Saisonstart 2002: MOTORRAD gibt Gas (Archivversion)

Saisonstart 2002: MOTORRAD gibt Gas

Wenn Sie, liebe Leserinnen und Leser, diese Ausgabe von MOTORRAD in den Händen halten, hat die Motorradsaison 2002 begonnen. Es ist März und damit endlich Zeit, die Maschine zu entmotten und die ersten Ausfahrten zu genießen. MOTORRAD hat sich für 2002 viel vorgenommen. Zum einen wollen wir Ihnen noch mehr als bisher bieten. So finden Sie in dieser Ausgabe ein 32-seitiges Extra. 32 Seiten, die es in sich haben. Hier erfahren Sie alles über des Motorradfahrers schwarzes Gold, den Reifen. Wie er hergestellt wird, wie neue Reifentypen entwickelt werden, was entscheidend für gute Haftung ist, wie ein schlapper Reifen repariert wird. Und neben vielen weiteren Themen natürlich einen großen Reifentest, bei dem unserer Spezialist Werner Koch die aktuelle Palette der Touren-Reifen in aufwendigen Verfahren auf Kurvenverhalten, Fahrstabilität und Nasshaftung überprüft. Außerdem wurde der Verschleiß der sechs Paarungen auf einer Fahrt bis zur italienischen Stiefelspitze und zurück ermittelt.Zum anderen haben wir unsere Heftstruktur etwas verändert. Wir fangen nun anders an. In der neu geschaffenen Rubrik Brennpunkt finden Sie in Zukunft Themen, die aktuell die Szene beschäftigen: Politisches, Neues, Diskussionswürdiges, Bemerkenswertes. In dieser Ausgabe: die Suzuki B-King – heute noch Studie, morgen schon Realität? Und wir hören anders auf: mit der Vorschau auf die nächste Ausgabe von MOTORRAD. Doch keine Angst, der beliebte Comic von Holger Aue bleibt Ihnen – und uns – erhalten. Einfach die vorletzte Seite aufschlagen.Und auch zwischen Brennpunkt und Vorschau hat sich einiges getan. Mehr Infos, wo es nötig ist, mehr Faszination, wo es möglich ist. Eine neue grafische Gestaltung bringt die Bilder in Zukunft noch besser zur Geltung. Aber nun viel Spaß beim Lesen von MOTORRAD. Ich wünsche Ihnen eine genussreiche, unfallfreie und sonnige Saison 2002.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote