Schau-Programm (Archivversion)

Internationale Motorrad-Ausstellung München

Im M,O,C, Messezentrum in München Freimann erwarten 200 Aussteller zur fünften Auflage der IMOT rund 60000 Besucher. Motorräder, Zubehör, Bekleidung und jede Menge Extras werden in den fünf Hallen zu finden sein. In Halle fünf (Obergeschoß über Halle vier) wird neben Yamaha und Ducati MOTORRAD wieder eine wesentliche Rolle spielen: mit Shop, Leserservice, dem ACTION TEAM-Programm und MOTORRAD-Redakteuren. Durch die Kooperation mit Radio Gong 2000 gibt’s auf der MOTORRAD-Showbühne auch für jede Menge Unterhaltung. Zwischen den Talks ergänzt Gong-Moderator Andreas Wenzel mit Spielrunden und Musik aus den aktuellen Charts die Präsentationen der MOTORRAD-Redaktion. Im Zentrum des Informationsteils stehen pro Tag zwei Schwerpunktthemen. Am Freitag zum einem Chopper/Cruiser (12 bis 13 Uhr) und zum anderen die Enduro-Welt (14 bis 15 Uhr) gewidmet. Am Samstag dreht sich alles ums Tourenfahren: zuerst um Motorräder und Zubehör, im zweiten Block um Tips für Individualtrips und organisiertes Reisen. Am Sonntag kommen die Liebhaber sportlicher Motorräder auf ihre Kosten. MOTORRAD-Redakteure berichten von den ersten Tests der 1998er Modelle, geben einen Marktüberblick und im zweiten Block Tips zur Fahrwerkseinstellung, Reifen und Rennstreckentauglichkeit. Das Bistro am Bühnenrand eignet sich bestens als Pausenplatz, in der man nicht vergessen sollte, den Coupon zum großen MOTORRAD-Gewinnspiel auszufüllen: Hauptgewinn ist eine Suzuki GSX 750.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote