Schwacke-GebrauchtlisteYamaha-Modelle (Archivversion)

Bunte Vielfalt

Dass Yamaha zu den beliebtesten Motorradmarken gehört, zeigt die Bestandsstatistik für Deutschland, Stand 1. Januar 2002. Platz eins und zwei belegen Yamaha-Modelle. Ganz vorn liegt die XV 535 mit über 50000 Einheiten, knapp dahinter die XJ 600 S/N. Und einen beachtlichen neunten Platz belegt die XT 600/E mit immerhin über 31000 Stück – obwohl sie schon seit Jahren nicht mehr gebaut wird. Beste Voraussetzungen also für Gebrauchtkäufer, die unter den zahlreichen Angeboten auswählen können. Dabei muss es nicht unbedingt ein kleiner Chopper, ein Mittelklassetourer oder eine Enduro sein. Auch für Sportfreaks sind beispielsweise mit der YZF-R1 und der YZF-R6 heiße Eisen im Feuer. Und wer auf reine Schubkraft steht, findet bestimmt eine passende unverkleidete XJR oder eine gebrauchte FJR zum Touren.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote