SmarTire-System (Archivversion)

Pffffft

Die Amis machen´s möglich. Weil in den USA ab November 2003 Reifendruck-Überwachungssysteme in neuen Autos Pflicht sind, bieten immer mehr Hersteller solche Kontrollsysteme an. Die kanadische Firma SmarTire offeriert ab September für Motorräder Sender und Empfangsgeräte, die in Deutschland die Firma Seehase vertreibt, Telefon 02161/492880, Internet. www.seehase.de. Kosten: 300 Euro. Lässt der Luftdruck nach, funkt ein im Rad montierter Sensor, der permanent Reifendruck und -temperatur überwacht, ans Empfangsgerät. Den Fahrer warnt eine rote LED-Anzeige und ein akustisches Signal.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote