Speed Art (Archivversion)

Verkündigung

»Über der Welt schweben zwei Engel. Troy und Loris träumen...Als Katalysator ihres Verlangens spiegelt der Cup ihre tiefsten Träume in sich selbst wider.« So lyrisch klingen Ducati-Pressemitteilungen, wenn es um das Projekt »Speed Art« geht. Der Fotograf Gérard Rancinan will die Geschichte der Desmosedici erzählen, indem er die Realität der MotoGP-Rennen »in eine durch den Ducati-Traum geschaffene kreative und phantasievolle Welt« umsetzt. Die Fotos werden nacheinander im Lauf der Saison erscheinen. Höhepunkt: Ausstellung im November 2003 beim Valencia-Grand-Prix.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote