Spielwiesen (Archivversion)

Spielwiesen

Renntraining Hockenheim Wer glaubt, das Potenzial einer R1, GSX-R 1000 oder 996 auf öffentlichen Straßen ausloten zu können, kennt entweder sein Motorrad oder sein Fahrvermögen nicht. Und steht mit einem Fuß bereits im Vorbereitungskurs zur MPU, vulgo »Idiotentest« genannt. Erfahren lassen sich die immensen Qualitäten supersportlicher Bikes - und damit sind nicht nur oben angeführte Kraftbolzen gemeint - lediglich abseits öffentlicher Straßen, zum Beispiel beim ACTION TEAM-Renntraining am 26. und 27. Juni auf dem Hockenheimring.Der bietet genügend Spielraum für sportlich orientierte Fahrer jeglicher Couleur – und zwei Strecken, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Die 2,6 Kilometer des kleinen Kurses gelten als technisch anspruchsvoll und erlauben dem Fahrer keine Verschnaufpause. Und Speed-Freaks freuen sich auf auf die 6,8 Kilometer des großen Kurses mit zwei Schikanen, die ihrem Namen alle Ehre machen.Ausschreibungen gibt’s beim ACTION TEAM.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote