Sportnachrichten (Archivversion)

Short Cut

V Christian Kellner 2005 in
der Superbike-IDM
Prominenter Neuzugang: Christian Kellner,
bis zum WM-Finale in Magny-Cours/F in
Diensten des international aktiven Yamaha-
Deutschland-Supersport-Teams, wird 2005
auf einer Suzuki GSX-R 1000 im Team von
Benny Wilbers die Superbike-IDM in Angriff
nehmen. Damit folgt Kellner seinem ehemali-
gen Teamkollegen bei Yamaha Deutschland,
Jörg Teuchert. Der hatte das Supersport-Team
nach der Saison 2003 verlassen und mischt
jetzt mit der MV Agusta F4 1000 S nach an-
fänglichen Problemen die Superbike-IDM auf.
V Red-Bull-Rookie Joshua
Sommer bei ADAC-Honda
Für Joshua Sommer, den Sieger des Red-
Bull-Rookies-Cup 2004, ist im kommenden
Jahr gesorgt: Er startet neben Georg Fröhlich,
Meik Minnerop und Toni Wirsing im ADAC-
Honda-Team bei IDM-, EM- und spanischen
Meisterschaftsrennen.
V Fehlinformation über
gestürzten Gespannfahrer
Aufgrund eines bedauerlichen Kommuni-
kationsfehlers meldete MOTORRAD in
Ausgabe 21/2004, dass beim siebten Lauf
zur Internationalen Deutschen Motorrad-
meisterschaft am 11. September in Oschersleben beim schweren Unfall während des
ersten Qualifikationstrainings der Gespann-
klasse sowohl Beifahrer Gernot Backmann
(38) aus Bad Nauheim als auch Pilot Sieg-
fried Arabin aus Butzbach (47) ums Leben
kamen. Korrekt ist, dass Backmann seinen schweren Verletzungen noch in Oschers-
leben erlag. Arabin wurde nach Angaben
des Deutschen Motorsport-Bundes (DMSB)
mit Verletzungen an einem Sprunggelenk
sowie der Wirbelsäule in ein Krankenhaus
gebracht, das er inzwischen aber bereits
wieder verlassen konnte.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote