Startverbot? (Archivversion)

Startverbot?

Lausitz-Ring: Aus schon vor dem Start?

Nach mehrfach verschobenem Baubeginn droht dem Lausitz-Ring jetzt das vorläufige Aus. Fernsehjournalisten von ORB sowie ZDF recherchierten Unstimmigkeiten innerhalb brandenburgischer Landesbehörden im Umgang mit den Subventionsgeldern in Höhe von 241 Millionen Mark. Daraufhin nahm die Zentrale Erfassungsstelle für Regierungskriminalität (Zerf) Ermittlungen auf. Außerdem erteilte die zuständige Umweltbehörde in Cottbus nur für 18 Tage pro Jahr eine 24-Stunden-Dauertest-Genehmigung gemäß Bundesimmissionsschutzgesetz. Der Kfz-Prüfverband DEKRA, treibende Kraft des Projekts, hält aber mindestens 40 Tage für nötig, um wirtschaftlich arbeiten zu können.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote