Super Moto-DM in Cuxhaven - Ott weiter vorn (Archivversion)

See-Räuber

Weil das Super Moto-DM-Happening in Cuxhaven neu war, sorgten auch die Driftkünstler für Novitäten. Statt Dauersieger Harald Ott donnerten diesmal der Finne Mika Sironen (Kawasaki) in Lauf eins und Achim Trinkner (Honda) in Heat zwei an die Spitze.Da sich der österreichische DM-Verfolger Klaus Kinigadner mit den Rängen sechs und elf unter Wert schlagen ließ, darf sich Ott dennoch freuen. Mit zwei zweiten Rängen baute der Schwabe seine DM-Führung kräftig aus.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote