Super Moto-DM (Archivversion)

Spitze ohne Sieg

Mit gerissener Kette an seiner KTM Duke mußte der Franzose Gilles Salvador im ersten Lauf in Großenhain bei Dresden seinen Konkurrenten und damit der DM-Tabellenführung hinterherschauen. Doch auch Titelverteidiger Harald Ott, der auf seiner Honda mit dem Sieg im ersten Rennen vor Kawasaki-Reiter Meik Appel und KTM-Werksfahrer Klaus Kinigadner aus Österreich die DM-Führung übernommen hatte, verließ den sächsischen Flugplatz nicht als strahlender Sieger. Mit einem kapitalen Sturz im zweiten Lauf sorgte er beinahe für einen Rennabbruch, schleppte sein Honda-Wrack aber dennoch heldenmutig als 14. ins Ziel. Sieger wurde Kinigadner vor Appel, der in der DM zwar immer noch sieglos ist, aber die aktuelle Tabelle anführt, und Salvador.DM-Stand: 1. Meik Appel, Kawasaki 89 Punkte, 2. Klaus Kinigadner (A) KTM 83, 3. Harald Ott, Honda, 80, 4. Gilles Salvador (F) KTM 78, 5. Boris Chambon (F) Husqvarna 61.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote