Supermoto Saarbrücken (Archivversion)

Eilige Messe

Die Ränge voll, die Strecke klein, das kann doch nur Saarbrücken sein. Trotzdem: Nach fünf Monaten Winterpause freute sich die Supermoto-Szene, endlich wieder unter freiem Himmel driften zu können. Und ganz besonders strahlte Suzuki-Pilot Dirk Spaniol. Erstens als Lokalheld, zweitens, weil seine lange Zeit eingegipste Hand wieder funktioniert und drittens als Sieger des Finales.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote