Trendy Mini K. (Archivversion)

Trendy Mini K.

Intern Vergesst Tattooing, Branding und Piercing. Jetzt ist Schürfing angesagt, dekretierte Comicer Holger Aue. »Da bleib’ ich lieber mega-out«, grinste MOTORRADler Werner »Mini« Koch«, schwang sich auf sein Rennrad - und war, ehe er’s versah, mega-in. Pech für Mini: Sein Schürfing ziert Körperregionen, die zu verhüllen gesellschaftliche Konvention gebietet.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote