Verzögerung (Archivversion)

Verzögerung

Voxan-Motoren zu schwach

Der französische Motorradhersteller Voxan hat den Produktionsbeginn der V2-Maschinen auf den November verschoben. Probleme mit dem von der Firma Sodemo konstruierten Motor - die Firma baut auch Formel Drei-Triebwerke für Renault - sind der Grund. Offenbar sind einige Bauteile des Triebwerks unterdimendioniert, wie Dauerversuche ergaben.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote