Was Motorradfahrer angeht: Euro-News (Archivversion)

Was Motorradfahrer angeht: Euro-News

Noch ist nichts entschieden, aber in Brüssel und Straßburg debattieren Europa-Parlamentarier und Regierungen heftig über Themen, die Biker angehen: Ein neues Führerscheinrecht ab 2001 wird geplant. Die Klasse A 2 soll Einsteigern ab 18 Jahren ermöglichen, Maschinen bis zu 650 cm3, einer Leistung bis zu 47,6 PS und einem Leistungsgewicht von 0,22 kW/kg zu fahren. Eine Aufwertung von Mittelklasse-Motorrädern wäre die Folge. Und möglicherweise das Ende der 34-PS-Regelung in Deutschland. Umstritten dagegen und eher unwahrscheinlich: Der Zugang zur Klasse A 1 (11kW und 125 cm3) für alle Autofahrer. Künftig sollen die Tankkappen von Lastwagen so konstruiert werden, dass kein Diesel während der Fahrt verloren geht. Das Europäische Parlament hat angesichts von Ölspuren klar erkannt: »Das stellt eine große Gefahr für Zweiradlenker dar.«
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote