Young Machine, Ausgabe 2/2000 (Archivversion)

Young Machine, Ausgabe 2/2000

Im September 2000 kommt eine neue Honda Gold Wing mit 1800 cm3 auf den Markt. Darüber berichtet das japanische Magazin »Young Machine« in der Ausgabe 2/2000. Das Dickschiff trägt das Kürzel GL 1800 und hat weiterhin sechs Zylinder. Alles andere wird sich ändern, glauben die Redakteure von »Young Machine«. Seit 1988 existiert die Gold Wing bereits. Langsam wird´s also Zeit für einen völlig überarbeiteten Luxustourer, dessen Design weich, rund und fließend ausfallen soll. Neue Aluminium-Räder sorgen für Gewichtsersparnis. Der Motor wird von 1500 auf 1800 cm3 aufgebohrt und durch eine elektronische Benzineinspritzung modernisiert. Neben Rückwärtsgang und Scheibenwischer sind ABS und D-CBS geplant. Also ein Bremssystem, das Vorder- und Hinterradbremse integriert.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote