Ausprobiert

Vanucci Rucksack

Foto: Sdun

Der Hartschalenrucksack von Vanucci wurde von MOTORRAD einem Alltagstest unterzogen.

Der Vanucci-Hartschalenrucksack "Race" wiegt 1,5 Kilogramm, fasst 20 Liter, ist in sechs Farben zu bekommen und kostet 99,95 Euro. Das ist die harte Theorie. In der noch härteren Praxis überzeugt das Schalentier mit angenehm gepolsterten Gurten und verwacklungsfreiem Sitz auch bei über 200 km/h. Das Volumen langt für Tagestrips, das geräumige Deckelfach ist praktisch und das Hauptfach sinnvoll aufgeteilt. Etwas schade, dass sich die Trennwand des Notebook-Fachs nicht herausnehmen lässt. Mit dem mitgelieferten Netz lässt sich außen noch ein Stadtplan festschnallen; für Regenschutz sorgt eine integrierte Regenhaube. Kleiner Wermutstropfen: Beim Abstellen kippt der Rucksack gerne um. Infos: Detlev Louis, Tel. 040/73419360, www.louis.de.

MOTORRAD-Urteil: Gut

Zur Startseite
Bekleidung Held Online-Konfigurator Held Online-Konfigurator Individuelle Kombi, personalisierte Handschuhe HJC C70. HJC C70 Integralhelm mit Sonnenblende ausprobiert
Zubehör SW-Motech-Zubehör für die KTM 790 Adventure/R. SW-Motech-Zubehör für die KTM 790 Adventure/R Neue Ausstattung für die Reiseenduro BMW R1250RT Umbau von Hornig Der individuellste Reisetourer, den man sich wünschen kann
Reisen Motorrad-Tourentipp - Gardasee Geniesser Tour Monte Bondone – Die Tour für alle Sinne Motorrad-Tourentipp - Abseitige Tour Lessinische Alpen – Gardasee Hinterland
Anzeige