Motoröl: Aufgaben

Motoröl: Aufgaben

Motoröle sollen in erster Linie den direkten Kontakt zwischen bewegten Metallteilen verhindern. Daneben kühlt das Öl und schützt vor Korrosion und Ablagerungen.

Motoröle sollen in erster Linie den direkten Kontakt zwischen bewegten Metallteilen verhindern. Daneben kühlt das Öl und schützt vor Korrosion und Ablagerungen.


Da Motorradmotoren aufgrund der in der Regel höheren spezifischen Leistung mit höheren Drehzahlen laufen als Automotoren, stellen sie besonders hohe Anforderungen an die verwendeten Schmierstoffe.

Zwischen den bewegten und festen Motorbauteile bildet sich ein Ölfilm, in dem ein hohes Geschwindigkeitsgefälle herrscht. Dadurch wirken erhebliche Reibungs- und Druckkräfte auf das Öl, die es mechanisch und thermisch stark belasten. Eine hohe Temperaturbelastung entsteht auch durch die bei der Verbrennung im Zylinderkopf freiwerdenden Wärme.


Verliert das Öl durch zu große Hitze oder infolge chemischer Zersetzungsprozesse seine Zähflüssigkeit, besteht die Gefahr, daß der Ölfilm reißt. Es kommt zu einem direkten Kontakt von Metall mit Metall und unweigerlich zu einem Motor- oder Getriebeschaden.
Allen Motorölen sind eine ganze Reihe von Additiven beigefügt:


- Viskositätsindex-Verbesserer sind organische Verbindungen, die aufgrund ihrer chemischen Struktur auch bei hohen Temperaturen für ausreichende Zähigkeit sorgen;


- Stockpunktverbesserer bewirken gute Fließeigenschaften bei niedrigen Temperaturen;


- basische Detergents neutralisieren die bei der Verbrennung entstehenden Säuren;


- Korrosionsschutzverbesserer;

- Schaumbrecher verhindern Ölschaumbildung bei schneller Umwälzung;


- Stoffe, die eine Oxidation des Öls und eine Ablagerung von Fremdstoffen vermindern.

Einbereichsöle sind bei tiefen Temperaturen zäh-, bei hohen dünnflüssig. Mehrbereichsöle bieten hohe Viskositätsreserven

Von seiner Viskosität hängt es ab, bei welchen Außentemperaturen ein Öl verwendet werden kann: ein 15 W 50-Öl zum Beispiel im Bereich von minus 20 bis plus 30 Grad

Zur Startseite
Bekleidung Held Sambia 2-in-1-Gore-Tex-Handschuhe Held Sambia 2-in-1-Gore-Tex-Handschuhe Vielseitiger Tourenhandschuh ausprobiert Held In&Motion Airbag-Weste Held In&Motion Airbag-Weste Sicherheit zum Einklipsen und per Abo
Zubehör Kawasaki H2 SX SE Tourerpaket Kawasaki Ninja H2 SX SE Kostenloses Tourer-Paket SW-Motech-Zubehör für die KTM 790 Adventure/R. SW-Motech-Zubehör für die KTM 790 Adventure/R Neue Ausstattung für die Reiseenduro
Reisen Motorrad-Tourentipp - Gardasee Geniesser Tour Monte Bondone – Die Tour für alle Sinne Motorrad-Tourentipp - Abseitige Tour Lessinische Alpen – Gardasee Hinterland
Anzeige