Kawasaki Z 125 Kawasaki
20 Bilder

Neuzulassungen 125er-Motorräder 2019

Top 20 der 125er-Bikes und großen Roller

Die beiden Segmente verzeichnen im Jahr 2019 das prozentual größte Wachstum. Wir beleuchten den Markt und zeigen die erfolgreichsten Modelle.

Der Gesamtmarkt der motorisierten Zweiräder umfasst Motorräder und Roller bis 125 cm³ Hubraum, Motorräder und Roller mit mehr als 125 cm³ Hubraum sowie Trikes, sonstige dreirädrige Kfz und leichte vierrädrige Kfz. Alles zusammengenommen konnte dieser Markt 2019 um 6,3 Prozentpunkte zulegen – im Vergleich zu 2018.

Den prozentual größten Zuwachs verzeichnen die großen Roller mit 18,5 Prozent. Die 125er-Motorräder konnten um 13,5 Prozent zulegen, bei den Leichtkraftrollern wiederum gibt es ein Minus von 1,3 Prozent. Wir wollen hier die großen Roller und die Leichtkrafträder näher betrachten.

Stärkster Zuwachs von 125ern im Saarland

Bei den 125er-Motorrädern hat auch 2019 wieder die KTM 125 Duke die Nase vorn. Neu im Ranking sind die beiden Kawasakis Z 125 und Ninja 125, was die Grünen besonders freuen dürfte, denn sie waren 2018 gar nicht in den Top 20 der 125er-Bikes vertreten. Ebenfalls neu in den Top 20 sind die Enduro Malaguti XTM 125 und das endlich in Deutschland erhältliche Kultbike Honda Super Cub.

In Deutschland wurden 2019 insgesamt 20.138 Leichtkrafträder neu zugelassen, 2018 waren es noch 17.746 Exemplare, im Jahr 2017 meldete das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) 14.666 Neuzulassungen bei den 125ern. Die meisten neu zugelassenen 125er gab es 2019 in Bayern (4.704 Stück), gefolgt von Baden-Württemberg (3.722 Stück), Nordrhein-Westfalen (3.402 Stück), Niedersachsen (2.013 Stück), Hessen (1.528 Stück) und Rheinland-Pfalz (1.009 Stück). Das höchste Zulassungs-Plus verzeichnet das Saarland: 32,8 Prozent mehr Neuzulassungen gab es 2019 im Vergleich zu 2018.

Die 10 stärksten Marken der 125er-Motorräder:

  1. KTM mit 19,2 % Marktanteil
  2. Honda mit 17,6 % Marktanteil
  3. Yamaha mit 14,4 % Marktanteil
  4. Aprilia mit 12,0 % Marktanteil
  5. Kawasaki mit 8,1 % Marktanteil
  6. Betamotor mit 7,3 % Marktanteil
  7. KSR Moto (u.a. Malaguti) mit 5,4 % Marktanteil
  8. Suzuki mit ebenfalls 5,4 % Marktanteil
  9. Mondial mit 2,8 % Marktanteil
  10. Sky Team mit 2,1 % Marktanteil

Top 20 Neuzulassungen der 125er-Motorräder 2019

Rang Modell Neuzulassungen
1 KTM Duke 125 3.276
2 Yamaha MT-125 1.517
3 Honda CB 125 R 1.474
4 Betamotor RR Enduro 125 LC 1.467
5 Aprilia SX 125 1.278
6 Yamaha YZF-R 125 1.139
7 Kawasaki Z 125 1.104
8 Honda Monkey 125 896
9 Suzuki GSX-S 125 710
10 Mondial (sonstige Modelle) 571
11 Kawasaki Ninja 125 526
11 KTM RC 125 526
13 Aprilia RS 125 484
14 Honda CBF 125 F 424
15 Sky Team (sonstoge Modelle) 402
16 Honda MSX 125 391
17 KSR Moto Malaguti XTM 125 384
18 Suzuki GSX-R 125 369
19 Honda Super Cub C125A 351
20 Aprilia RX 125 324
     

16.395 große Roller neu zugelassen

Die großen Roller erfreuten sich 2019 großer Beliebtheit in Deutschland. Wir wollen hier nicht von einem revolutionären Mobilitätskonzept sprechen (das haben scheinbar die E-Scooter für sich reserviert), aber 18,5 Prozent Zuwachs von 2018 zu 2019 zeichnen eine deutliche Kurve. Vor allem mit dem Hintergrund, dass es im Vergleich von 2017 zu 2018 schon ein Neuzulassungs-Plus von 26,8 Prozent gab. In absoluten Zahlen ausgedrückt: 2019 wurden 16.395 große Roller neu zugelassen, 2018 waren es 13.838 Exemplare und 10.915 Stück in 2017.

Den Markt dominiert in Deutschland nach wie vor Piaggio mit 53,2 Prozent Marktanteil, gefolgt von Honda (11,1 %), Kymco (8,6 %), BMW (7,9 %), Yamaha (7,8 %), Peugeot (3,4 %), Suzuki (2,5 %), Quadro Tecnologie (2,2 %), Sym (1,6 %) und Daelim (0,8 %).

Top 20 Neuzulassungen der großen Roller 2019

Rang Modell Neuzulassungen
1 Piaggio Vespa GTS 300 Super 6.997
2 Piaggio MP3 500 LT 838
3 Yamaha X-Max 300 763
4 Kymco Xciting 400L 653
5 Honda SH 400A 623
6 Piaggio Beverly 350 499
7 Honda Forza 300 467
8 BMW C 400 GT 438
9 Peugeot Metropolis 400 413
10 BMW C 400 X 390
11 Honda SH 150 377
12 Quadro Tecnologie 3 + 4 354
13 Honda X-ADV 338
14 Yamaha X-Max 400 282
15 Suzuki AN 650 Burgman 208
16 Kymco Downtown 350 202
17 Suzuki AN 400 Burgman 201
18 BMW C evolution 200
19 Yamaha T-Max 500 191
20 Kymco X-Town 300I 163
     

Quelle: KBA / mps-Berechnungen

Ratgeber Verkehr & Wirtschaft Podcast MOTORRAD Aufmacher MOTORRAD-Podcast Kurvendiskussion Folge 4 Einsteiger & 125er-Motorräder

125er-Motorräder fahren – ohne Motorradführerschein und ohne Prüfung? Über...

Mehr zum Thema 125er
Motorräder
06/2019, Honda CBF125
Verkehr & Wirtschaft
Yamaha MT-125.
Naked Bike
Cyclone Breakout 125
Naked Bike