Radialreifen mit 0-Grad-Gürtel

Radialreifen mit 0-Grad-Gürtel

Der Radialreifen mit 0-Grad-Gürtel ist - wie der Radialreifen - durch ein R nach dem Geschwindigkeitsindex gekennzeichnet.

Der Radialreifen mit 0-Grad-Gürtel ist - wie der Radialreifen - durch ein R nach dem Geschwindigkeitsindex gekennzeichnet. Im Gegensatz zum normalen Radialreifen verlaufen die Fadenwinkel des Gürtels in Umlaufrichtung, das heißt null Grad zur Laufrichtung des Reifens. Durch den dadurch noch steiferen Gürtel werden die Schnellaufeigenschaften weiter verbessert, das Gewicht und die Erwärmung stärker reduziert.

1. Wulstkern
2. Lauffläche
3. Reiter
4. Radial-Karkasslage
5. 0-Grad-Gürtellage

Zur Startseite
Bekleidung Ausprobiert Schuberth Klapphelm C4 Pro Schuberth C4 Pro Upgrade-Klapphelm ausprobiert iXS Classic Schuh Vintage IXS Classic Schuh Vintage Schnürstiefel für Motorradfahrer
Zubehör Midland H9. Midland H9 Action-Cam ausprobiert Sena Mesh Adapter Erweiterte Verbindungsoptionen Mesh für alle Sena-Geräte
Reisen Motorrad-Tourentipp - Gardasee Geniesser Tour Monte Bondone – Die Tour für alle Sinne Motorrad-Tourentipp - Abseitige Tour Lessinische Alpen – Gardasee Hinterland
Anzeige