Scheibenbremse

Scheibenbremse

Die Scheibenbremse arbeitet mit einer planen Bremsscheibe, die mit der Nabe verbunden ist. Ein Bremssattel, der die Scheibe umgreift, ist an der Radaufhängung montiert.

Die Scheibenbremse arbeitet mit einer planen Bremsscheibe, die mit der Nabe verbunden ist. Ein Bremssattel, der die Scheibe umgreift, ist an der Radaufhängung montiert. Bei Betätigung des Hand- oder Fußbremshebels übt der Fahrer eine Kraft auf einen Kolben im Hand- oder Fußbremszylinder aus. Die Bremsflüssigkeit in den Bremsleitungen überträgt den Druck auf die Kolben in den Radbremszylindern. Die Kolben drücken die Bremsbeläge gegen die rotierende Scheibe und bauen somit ein Bremsmoment auf.

Scheibenbremse mit Bremssattel in Form eines Festsattels. Die Kolben drücken die Bremsbeläge von beiden Seiten gegen die Scheibe.

Zur Startseite
Bekleidung Held Atacama Textil-Kombi Held Atacama Adventure-Textilanzug im Praxistest Rukka Roughroad Textilkombi Rukka Roughroad Textilkombi für Endurofahrer im Praxistest
Zubehör Indian FTR 1200 - Tank-Cover Inidividualisierung für die Indian FTR 1200 Tank-Cover in limitierter Stückzahl Aufkleber-Sets für diverse BMW-Modelle. BMW-Aufkleber-Sets für R 1200 GS & Co. Individualisierungsmöglichkeiten für BMW-Besitzer
Reisen Motorrad-Tourentipp – Gardasee Kurztour 100 Waldkehren – Vormittagsrunde zum Eingrooven Motorrad-Tourentipp - Gardasee Alpine Tour Monte Baldo – Krasse Kurven und Italien-Flair
Anzeige
Sponsored