Iconx Kawasaki H2R Blechmodell

Kompressor-Bike als Metallbausatz

Die müssen aus dem Bastelbogen gedrückt, teilweise gefalzt und dann zusammengesteckt werden.
Iconx fertigt Modellbausätze aus Blech.Im Angebot ist auch ein Motorrad-Modell: Die Kawasaki H2-R.Das Modell besteht aus über 80 Blechteilen.Die müssen aus dem Bastelbogen gedrückt, teilweise gefalzt und dann zusammengesteckt werden.
12 Bilder

Iconx ist spezialisiert auf hochwertige Faltmodelle. Diese werden aber nicht aus Papier hergestellt, sondern aus Blech. Zu haben ist auch eine Kawasaki H2R.

Die Yamaha Paper Craft-Modelle waren bekannt und beliebt in der Motorradszene. Aufgedruckt auf dickerem Papier liesen sich aus diesen Vorlagen herrliche Modelle für den Wandschrank fertigen. Ausschneiden, falten, zusammenkleben - fertig. Leider hat Yamaha diesen Service eingestellt.

Drücken, falzen, stecken

Iconx aus den USA setzt bei seinen Modellen auf ein ähnliches Konzept. Allerdings werden die Iconx-Modelle aus Blech gefertigt. Jedes Modell basiert auf lasergeschnittenen Metallkarten, aus denen die einzelnen Bauteile herausgedrückt, zum Teil gefalzt und dann zusammengesteckt werden müsssen. Klebstoff ist nicht notwendig.

Im Angebot findet sich unter anderem auch ein Motorrad - die Kawasaki H2R. Der Bausatz umfasst zwei Metallkarten mit über 80 Bauteilen sowie eine umfassende Bauanleitung. Das fertige Modell kommt auf eine Größe von 20,3 x 1,3 x 12,7 cm (LxBxH).

Zu haben ist es in Deutschland zum Preis von 21,99 Euro unter der Artikelnummer 502904 über den Anbieter Invento in dessen Online-Shop.

Jede Woche die wichtigsten Motorradinfos direkt aus der Redaktion

Artikel teilen

Anzeige