Motorrad-Neuzulassungen Mai 2018

Top 20 der beliebtesten Bikes

Platz 17 der Motorrad-Neuzulassungen im Mai 2018: Kawasaki Z 900 RS mit 167 Exemplaren | Neuzulassungen von Januar bis Mai 2018 gesamt: 167 | davon juristische Personen: k.A.
Platz 20 der Motorrad-Neuzulassungen im Mai 2018: KTM 1290 Super Duke GT mit 143 Exemplaren | Neuzulassungen von Januar bis Mai 2018 gesamt: 631 | davon juristische Personen: 11,3 %.Platz 19 der Motorrad-Neuzulassungen im Mai 2018: Honda CB 500 F mit 161 Exemplaren | Neuzulassungen von Januar bis Mai 2018 gesamt: 602 | davon juristische Personen: 21,8 %.Platz 18 der Motorrad-Neuzulassungen im Mai 2018: KTM 1290 Super Duke R mit 162 Exemplaren | Neuzulassungen von Januar bis Mai 2018 gesamt: 775 | davon juristische Personen: 10,3 %.Platz 17 der Motorrad-Neuzulassungen im Mai 2018: Kawasaki Z 900 RS mit 167 Exemplaren | Neuzulassungen von Januar bis Mai 2018 gesamt: 167 | davon juristische Personen: k.A.
20 Bilder

Die Motorrad-Neuzulassungen vom Mai 2018 sind erfreulich: neun Prozent Zuwachs verzeichnet der Markt. Und einen besonders schönen Zuwachs dürfen wir diesen Monat in den Top 20 der beliebtesten Motorräder Deutschlands begrüßen: die Kawasaki Z 900 RS auf Rang 17.

Unser hauseigenes Team „MOTORRAD-Markt aktuell“ verkündet für die Motorrad-Neuzulassungen und speziell für das Hersteller-Ranking aktuell:
"Einige Motorradhersteller bauten die Zulassungen teilweise deutlich aus. Beispiel Kawasaki, KTM, Harley-Davidson und Husqvarna: Insgesamt wurden in den ersten fünf Monaten 6.000 Motorräder der Marke KTM zugelassen, damit haben sich die Verkäufe, gegenüber dem Vorjahr, um 39 % erhöht. Stark nachgefragt waren beispielsweise die Duke-Modelle 390 (+228 %) oder 790 mit 883 Zulassungen. Harley-Davidson erreichte ein Zulassungsplus von fast 20 %. Vor allem neue Modelle, wie die Dyna Street Bob mit 441 Zulassungen treffen den Nerv der Käufer. Kawasaki legte um 15 % zu – das Modell Z 900 erfreut sich (auf Platz 2 der Statistik) zunehmender Beliebtheit (+79 %; 2.333 Neuzulassungen), was auf die Modellvariante RS zurückzuführen ist. Husqvarna (1.676 verkaufte Fahrzeuge) schaffte ein Wachstum von 82 %, was insbesondere auf die 701 Supermoto zurückzuführen ist."

Anzeige

Kleine Honda Rebel vor Africa Twin

Für BMW bedeutet das hingegen: Gerade mal zwei Modelle sind in den Top 20 vertreten – die BMW R 1200 GS auf Platz 1 und die BMW S 1000 XR auf Platz 13.

Die Yamaha MT-07, im April noch auf Platz 3 im Sandwich zwischen den beiden Kawasakis Z 900 und Z 650, setzt sich nun wieder vor die beiden Grünen auf Rang 2. Hinter ihr folgen die eben genannten Z 900 und Z 650. Und dann kommt auch schon die KTM 790 Duke, die im Vormonat ebenfalls den 5. Platz gemacht hat. Dahinter, auf Rang 6 und 7 gewinnt die Honda Rebel das firmeninterne Duell gegen die Honda Africa Twin.

Eine Ducati begrüßen wir auch wieder in den Top 20 der Motorrad-Neuzulassungen: die Scrambler 800 macht es sich diesen Monat auf Platz 16 bequem.

Kawasaki und KTM stärkste Marken

Markentechnisch liegen diesen Monat bei den Neuzulassungen Kawasaki und KTM mit jeweils 4 top-platzierten Modellen vorn. Bei Kawa steht alles im Zeichen der „Zs“: Z 900, Z 650, Ninja 650 und das neue Retro-Bike Kawasaki Z 900 RS. Bei KTM ist dafür fast die komplette Duke-Palette vertreten: 790 Duke, 390 Duke, 1290 Super Duke R und 1290 Super Duke GT.

Gewerbliche und private Zulassungen

In unserer Bildergalerie verraten wir euch neben den Zulassungszahlen vom April, auch die Gesamtzahlen 2018 und das Verhältnis von gewerblichen Zulassungen und Zulassungen auf Privatpersonen. Das Verhältnis der gewerblichen und privaten Zulassungen bezieht sich dabei auf die bisherigen Gesamtzahlen, also auf den zeitraum von januar bis einschließlich Mai 2018.

Quelle: KBA/mps-Berechnungen

PlatzModellZulassungen MaiZulassungen 2018 bisherAnteil gewerbliche Zulassungen
1.BMW R 1200 GS8544.42133,8
2.Yamaha MT-075361.5739,0
3.Kawasaki Z 9004102.33313,6

4.

Kawasaki Z 6503951.54016,1
5.KTM 790 Duke3668819,9
6.Honda Rebel 5003011.00111,5
7.Honda Africa Twin2691.33623,6
8.Yamaha MT-092611.01010,0
9.KTM 390 Duke20979610,4
9.Husqvarna 701 Supermoto2097795,4
11.Suzuki GSX-S 75018661212,1
12.Yamaha Tracer 90018549015,1
13.BMW S 1000 XR18085547,8
14.Kawasaki Ninja 65017861314,8
15.Suzuki SV 65017575620,9
16.Ducati Scrambler 80017152033,5
17.Kawasaki Z 900 RS167167noch keine Angaben
18.KTM 1290 Super Duke R16277510,3
19.Honda CB 500 F16160221,8
20.KTM 1290 Super Duke GT14363111,3

Jede Woche die wichtigsten Motorradinfos direkt aus der Redaktion

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige