Neuer Chef bei Polo

Torsten Fischer wird neuer Geschäftsführer

In der Polo-Zentrale in Jüchen steht ein Führungswechsel an: Torsten Fischer übernimmt von Michael Kern.

Mit Torsten Fischer bekommt die Motorradbekleidungs- und Zubehörkette zum 1. August 2017 einen neuen Hauptgeschäftsführer. Der 49-jährige Fischer, der zuvor bei Detlef Louis, dem Otto-Versand und der Globetrotter GmbH tätig war, löst Michael Kern (62) ab. Kern, der 2013 Polo-Chef wurde, wechselt in den Beirat des Unternehmens.

Polo Motorrad wurde 1980 in Düsseldorf gegründet. Nach einer Insolvenz 2012 wurde die Handelskette von Investoren übernommen und gehört seit 2015 der Investorengruppe Equistone Partners. Polo betreibt aktuell über 90 Ladengeschäfte in Deutschland, Österreich und der Schweiz und beschäftigt rund 850 Mitarbeiter.

Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote