Podcast Kurvendiskussion Folge 11 leavinghomefunktion.com

MOTORRAD-Podcast: 972 Breakdowns - Auf dem Landweg nach New York

MOTORRAD-Podcast Kurvendiskussion Folge 11 972 Breakdowns - Auf dem Landweg nach New York

5 frisch gebackene Bildhauer, 4 Ural 650 mit Beiwagen, 2,5 Jahre und 40.000 Kilometer – das ist keine Reise, das ist ein Projekt. Unter anderem kam dabei ein großartiger Kinofilm heraus. Wir haben mit 2 der 5 Abenteurer gesprochen.

Folge #11: 972 Breakdowns – Auf dem Landweg nach New York

Aktueller Hinweis: Wenn ihr die fünf Weltumfahrer im Livestream sehen möchtet – am 15. November 2020 sind sie ab 17 Uhr zu Gast bei "Grenzgang". Neben Ausschnitten aus dem Film wird es auch einen moderierten Talk geben und ihr könnt den fünf Fragen im Chat stellen.

Fünf frisch gebackene Bildhauer, vier Ural 650 mit Beiwagen, 2,5 Jahre und 40.000 Kilometer – das ist keine Reise, das ist ein Projekt. Eine Expedition, die in Halle an der Saale begann und die die fünf Künstler durch Georgien, Kasachstan, die Mongolei, durch Tschukotka, über die Bering Straße, nach Alaska und durch Kanada bis nach New York brachte. Alle fünf machten ihren Motorradführerschein erst für diese Unternehmung. Mit Geländefahrten hatten sie bis dahin genau so wenig Erfahrungen, wie mit dem Motorradschrauben. Und auch Fleischwunden nähen und Zahnfüllungen erneuern hatten sie vor der Reise nicht geübt. Doch das änderte sich unterwegs jedoch schnell.

Und wie baut man aus fünf Ural-Gespannen eigentlich ein riesiges Floß, mit dem man den sechstgrößten Fluss in Russland über 1.000 Kilometer abwärts steuert? Die Anne, Efy, Elisabeth, Johannes und Kaupo stellten sich den Herausforderungen in dem Moment, in dem sie direkt vor ihnen auftauchten. Dann aber ohne Panik, dafür mit Zusammenhalt und einer ordentlichen Portion Pragmatismus.

Mit einer Spiegelreflex und kleineren Kameras dokumentierten sie zwischen Herbst 2014 und Januar 2017 ihre Pannen und Herausforderungen, Begegnungen und Konstruktionen. Zurück in Deutschland machten sie sich zusammen mit dem Regisseur Daniel von Rüdiger an die Entstehung eines großartigen Films mit dem Titel 972 Breakdowns. 972 Pannen also, wobei ein einfacher geplatzter Reifen schnell schon gar nicht mehr als "Panne" gezählt wurde.

Auf Film- und Kinotour im August und September 2020 begeistert der Film viele Menschen – egal, ob Motorradreisende, Hotelübernachter, Camper oder Zuhausebleiber. Seit 3. September läuft der Film bundesweit in den Kinos. Wir hatten das große Glück, dass zwei von den fünf Abenteurern – Anne und Johannes – auf der Filmtour in Stuttgart vorbeikamen und wir mit ihnen eine Podcast-Folge aufzeichnen konnten. Viel Spaß beim Zuhören!

Unsere uneingeschränkten Empfehlungen:

Über die Podcast-Reihe Kurvendiskussion:

Kurvendiskussion, das sind Benzingespräche am MOTORRAD-Stammtisch, mit Redakteuren und Testern. Es geht um aktuelle Modelle, Trends, Schrauberphilosophie und alles, was uns sonst bewegt. Auch die ein oder andere Anekdote aus dem Redaktionsalltag, die es im Heft nicht zu lesen gibt. Wie gefällt euch der Podcast? Hört einfach rein und sagt uns eure Meinung. Schickt uns einfach eine E-Mail an podcast@motorradonline.de.

Mehr zum Thema Motorradreisen
Podcast MOTORRAD RIDE Folge 6
Reisen
Reisen
Podcast MOTORRAD RIDE Folge 5
Reisen
Somewhere Else Together Film DVD
Reisen