Tourentipps
Exklusive Motorradtouren zum Nachfahren
Präsentiert von
Markus Biebricher

MOTORRAD-Tourentipp - Zentral-Alb Tagestour

MOTORRAD-Tourentipp - Zentral-Alb Tagestour Zwischen Weilheim und Heroldstatt

Tourentipp

Durch die Kurven mit dem Knie am Boden? Ist auf dieser Tagestour möglich, aber eher nicht der Modus Operandi. Vielmehr erinnern die kleinen Straßen auf der Alb-Hochebene an amerikanische Mini-Highways. Einige dieser Freudenbringer haben wir für Sie gesammelt.

Die charmante Runde zwischen Weilheim/Teck und Heroldstatt ist typisches Beispiel für ein "ungeschliffenes Touren­juwel". Schnelle Kurvenpassagen kommen weniger häufig vor als kontemplative Genießerabschnitte und kleine Sträßchen mit schier unendlich weitem Himmel- und Landschaftsanteil. Spektakuläre Ziele wie die Tiefenhöhle Laichingen liegen nicht inflationär an unserer Route, allerdings finden sich jede Menge herzerwärmender Details, zu deren Würdigung man pausieren sollte.

GPX-Download

Strecke: 122 km / Tourdauer: ca. 2,5 Stunden (reine Fahrzeit)

GPX
Hier die GPX-Datei herunterladen0,16 MByte

Routenverlauf

  1. Auftakt in Weilheim, über Gruibingen nach Mühlhausen im Täle und ins Fachwerkdorf Wiesensteig. Hier rauf auf die passartige Kurvenstraße nach Hohenstadt und weiter nach Westerheim. Kurz vor dem Ortskern rechts zur Schertelshöhle auf kleinen, romantischen Sträßchen.
  2. Bei Hungergefühl Einkehr im Gasthof "Rössle", ansonsten von Westerheim Richtung Donnstetten durchstarten. Eventuell auf der Bobbahn zu Tale rasen. Am 872 Meter hohen Römerstein vorbei nach Böhringen, dann über Zainingen kurz auf die B 28 und vor Feldstetten rechts Richtung Heroldstatt/Ennabeuren, am Fuß des Hügels die kleine Verbindungsstraße rechts hoch zum Darrieus-Quirl und zur Albschönstatt-Kapelle nehmen.
  3. Start in Heroldstatt, alternativ in die Sonthofener Höhle. Auf jeden Fall der Straße nach Seissen folgen und dort links auf die Wennender Straße nach Wennenden. Über die B 28 und Suppingen nach Laichingen, vorher rechts zur Tiefenhöhle. Besichtigung etwa eine Stunde.
  4. Start in Laichingen, über Machtolsheim nach Merklingen, links Richtung Hohenstadt, auf halbem Weg rechts nach Drackenstein. Dann in östlicher Richtung nach Aufhausen, hier wieder westlich nach Bad Ditzenbach. Vor den schönen Kehren nach Ditzenbach rechts abbiegen und Einkehr in die "Burgruine" Berneck, dann über Auendorf am Sielenwang vorbei retour nach Gruibingen.

Roadbook-Download (PDF)

PDF
Hier das Roadbook als PDF herunterladen1,94 MByte

Weitere Touren und Geschichten aus Tirol gibt es in RIDE No.08!

Mehr zum Thema Tourentipps
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Mehr anzeigen