Tourentipps für die nächste Saison

Wenig bekannte Alpenpässe

Die Alpen, DAS Reiseziel nicht nur für Motorradfahrer. Bei den Bergsteigern haben wir uns das Motto für diese Tourentipps abgeschaut: Suche dir einen berühmten Berg und besteige den Gipfel daneben.

Auf dem "Gipfel daneben" ist das Bergerlebnis dann ähnlich genial, man muss es aber nicht mit so vielen teilen. In diesem Sinne ist unsere Auswahl an Alpenpässen und anfahrbaren Hochpunkten, an denen man höchst selten um eine Platzkarte kämpfen muss. Die komplette Zusammenstellung lest ihr in MOTORRAD 2/2018, seit 5. Januar am Kiosk. Oder im PDF zum Download, siehe unten.

Auswahlkriterien: die Passhöhe auf mindestens 1.000 Metern über Normalnull, alternativ eine möglichst abenteuerliche Streckenführung, aber kein großer Name. Grimsel, Sella und Stilfserjoch kommen hier also nicht vor, versprochen. Beim Erzählen nach der Tour reicht dann allerdings nicht das lapidare Hinwerfen von Pässenamen, da muss dann schon die Karte helfen. Solltet ihr welche davon kennen, prima.

Rund 45 Pässe in Frankreich, Österreich, Italien, Slowenien und der Schweiz haben wir für euch rausgepickt - inklusive Höhenmeter und Besonderheiten.

Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote