Thema Erzbergrodeo

In Eisenerz in der Steiermark findet Jahr für Jahr eines der härtesten Enduro-Rennen der Welt statt. Im Herzen Österreichs treten 500 Fahrer an, um den Erzberg zu bezwingen. 30 Kilometer steile Hänge in und rund um einen riesigen Steinbruch in maximal vier Stunden lautet die Vorgabe. Fünf Mal ging die Siegestrophäe bisher nach Deutschland. Chris Pfeiffer gewann das Rennen vier Mal und Karl-Heinz Holz ein Mal im ersten Jahr des Erzbergrodeos 1995.


Anzeige
Anzeige