Thema Regen

Beim Motorradfahren im Regen werden an den Fahrer und an das Material besondere Anforderungen gestellt. Der Motorradfahrer muss bei schlechter Witterung auf eine angepasste Fahrweise achten und sollte abrupte Manöver auf nasser Straße vermeiden. Beim Material wird sich bei einer Regenfahrt herausstellen, ob die Funktionskleidung wirklich komplett wasserdicht ist oder ob es nicht doch einige Schwachstellen in der Verarbeitung gibt.


Geringerer Grip, größere Vorsicht Fahren bei Regen und Nässe
11 Imprägniermittel im Test Sprays gegen Nässe und Schmutz
Albert Keller hat das Patent auf die propellergetriebene Regenschutzscheibe.
Propellergetriebene Regenschutzscheibe "Scheibenwischer" für Motorradfahrer
Zehn wasserdichte Sportstiefel im Produkttest Modelle von 129,90 bis 339,95 Euro
Pascal Eckhardts Fahrtipps für die Rennstrecke Teil 10 Fahren im Regen
Ratgeber: Fahren im Herbst Final-Vorbereitung für Herbstfahrer
Produkttest: Regenkombis Zweiteilige Regenkombis im Vergleich
Produkttest: Regenkombis Einteilige Regenkombis im Vergleich
ABS im Test Motorrad-Antiblockiersysteme im Vergleichstest
Produkttest Signalbekleidung: Jacken, Westen und mehr
Test: gefütterte Regenbekleidung Trocken und warm im Regen?
Fahren bei Regen Wellenreiter
Praxisberatung: Regenausrüstung Tropfenweise heiter
Test: wasserdichte Textilkombis bis 700 Euro Der Mix macht«s
Test wasserdichte Handschuhe Alles im Griff
Praxistest Regenkombis Tröpfchen-Invasion
Vergleichstest: Regenkombis um 100 Mark Hundewetter
Vergleichstest Regenkombis über 100 Mark Schaumschläger
Vergleichstest Regenüberschuhe Was für ein Piß-Wetter...
Anzeige
Anzeige