Thema Supersportler

Hier finden Sie alle Tests, Vergleichstests, News, Zubehör und Neuheiten zu Motorrädern der Kategorie Supersportler.


Von der GSX-R1000 Trophy, die sich stark an Rennsportvorgen anlehnt, wird es nur 25 Exemplare geben.
Suzuki GSX-R 1000 Trophy Sondermodell für Frankreich
In MOTORRAD Ausgabe 3/2019 lest ihr den ausführlichen Fahrbericht. Ab 18. Januar am Kiosk.
Fahrbericht Yamaha YZF-R125 (2019) Waschechtes Sportmotorrad
Die Modellpflege betrifft hauptsächlich die Verkleidung. Am Motor selbst wurde nichts geändert.
Fahrbericht Yamaha YZF-R3 (2019) Schneller dank optimierter Aerodynamik
Honda CBR 1000 RR Fireblade (SC77) im 50.000 km-Dauertest Schon 42.800 km geschafft
Kategorie Sportler, Platz 1: Ducati Panigale V4.
Rückruf Ducati Panigale V4 (2018) Zwei mögliche Ölaustritte
Yamaha YZF-R1 GYTR Fertig für die Rennstrecke im Suzuka-Look
EBR 1190 RX (2015)
Limitiertes Buell-Comeback EBR baut einige neue Bikes
Petronas FP1 Rare Superbikes zu verkaufen
Aprilia Concept RS 660 (2019) Zweizylinder-Sportler-Studie
Vor seinem Einbau geht er noch durch die Hände von Tuner Bruce Meyers.
Walt Siegl Motorcycles WSM SBK Superbike-Umbau auf Ducati-Basis
Ducati V4 R (2019) im Fahrbericht Sensationelle Superbike-Basis
Paton S1-R 60th Anniversary Rennmotorrad mit Straßenzulassung
Norton Superlight (2019) Sportmotorrad mit neuem 650er-Twin
Kymco SuperNEX auf der EICMA Superbike mit Elektroantrieb
Honda CBR 650 R auf der EICMA Wie eine geschrumpfte Fireblade
Honda CBR 500 R auf der EICMA Updates für den Einsteiger-Sportler
Der neue Motor soll nun 207 PS leisten.
Neuvorstellung BMW S 1000 RR Supersportler mit 207 PS und 198 kg
MV Agusta Superveloce 800 auf der EICMA Kleiner Supersportler kommt 2019
Pierobon X85R auf der EICMA Rahmenkit für Panigale-V2-Motoren
Aprilia RSV4 1100 Factory auf der EICMA Superbike mit 217 PS
Wer es eher dunkler mag, hat mit dieser Lackierung eine zweite Alternative.
Kawasaki ZX-6R 636 (2019) Rückkehr des Kawa-Supersportlers
Eine neu arrangierte Ergonomie soll die Sitzposition noch sportlicher machen.
Yamaha YZF-R3 Modelljahr 2019 Updates für den Nachwuchs-Sportler
Suzuki GSX-R 1000/R (2019) auf der INTERMOT Updates für beide Gixxer-Varianten
Im Vergleich treten an: BMW R 1200 RS, Ducati Panigale V4 S, Honda CB 1000 R, Kawasaki Z 900, KTM 790 Duke, Suzuki GSX-S 1000, Triumph Street Triple 765 RS und Yamaha YZF-R6.
6 Naked Bikes, 2 Sportler und ein Sporttourer im Test Konzeptvergleich auf der Nordschleife
Als Preis nennt Suzuki France 21.999 Euro.
Suzuki GSX-R 1000 R Yoshimura Suzuka 8 Hours Limitiertes Sondermodell für Frankreich
Aprilia RSV4 RF FW (2018) im Test Mit Kit-Teilen veredelter Supersportler
Für die Homologation zur SSP 300-Klasse hat KTM neben der „normalen“ RC 390 für Einsteiger 500 Stück der RC 390 R gebaut (links im Bild), die dennoch straßenzulassungsfähig sein muss, aber schon ein besseres Fahrwerk, den kurzen Ansaugtrichter und die Racing-Gabelbrücke besitzt. Daraus entsteht das Kit-Bike (Mitte) und Jan-Ole Jähnigs WM-Racer.
KTM RC 390 R Serie / Cup / SSP 300 im Test (2018) Rennmaterial für den Nachwuchs
Auf der japanischen Rennstrecke Autopolis checken wir die scharfe RR-Variante.
Kawasaki Ninja ZX-10RR Fahrbericht des 2019er-Modells
Das Sondermodell lehnt sich an das Einsatzmotorrad aus den britischen Serien Superbike und Superstock 1000 an.
Suzuki GSX-R 1000 R Buildbase Replika Sondermodell im Renn-Look
Nach Testende wurde die R1 zerlegt, begutachtet und vermessen.
Yamaha YZF-R1 im 50.000 km-Dauertest Geliebt, gehasst, auf jeden Fall teuer
Anzeige
Anzeige