Registervergaser

Registervergaser

Bei den im Motorradbau eingesetzten Registervergasern arbeiten jeweils ein Schieber- und ein Gleichdruckvergaser zusammen.

Bei den im Motorradbau eingesetzten Registervergasern arbeiten jeweils ein Schieber- und ein Gleichdruckvergaser zusammen. Solche Systeme finden sich gerade in großvolumigen Viertakt-Einzylindern mit Vierventilköpfen. Bei ihnen verlaufen die Einlaßkanäle von je einer Vergaserstufe zu einem Einlaßventil. Der Gasdrehgriff öffnet den Schieber des Schiebervergasers mit einem Vorlauf von zirka zehn Millimetern Hub gegenüber der Drosselklappe des Gleichdruckvergasers.

Im Leerlauf und im unteren Teillastbereich arbeitet also allein der Schiebervergaser. Nur dieser ist mit einem Leerlaufsystem ausgerüstet. Bei steigender Drehzahl und Last wächst nach Öffnen der Drosselklappe der Unterdruck im Saugrohr des zweiten Vergasers. Dieser Unterdruck wirkt über eine Verbindungsleitung auf die Membran. Sie zieht den Schieber gegen die Feder nach oben (siehe auch unter Stichwort Gleichdruckvergaser). Damit ist der gesamte Einlaßquerschnitt geöffnet.


Im Teillastbereich lassen sich bei einer solchen Anordnung, bedingt durch kleine Querschnitte, hohe Gasgeschwindigkeiten erzielen. Schließlich arbeitet nur Vergaser Nummer eins. Dies bewirkt eine gute Füllung und einen günstigen Drehmomentverlauf des Motors. Da das Frischgas nur über ein Saugrohr und durch ein Ventil in den Zylinder gelangt, ergibt sich ein Drall des Gasstroms und damit eine gute Verwirbelung. Beim Öffnen der zweiten Stufe gelangt durch die Querschnittserweiterung bei Vollast und höheren Drehzahlen mehr Frischgas in den Zylinder, was die Leistungsbeute fördert.


Solche Registersysteme lindern auch das lästige Verschlucken und schlechte Ansprechen beim schnellen Öffnen des Gasgriffs. Diese Unart zeigten früher besonders sportliche Einzylinder mit großen Einzelvergasern.

Anzeige
Foto:

Registervergaser eines Vierventil-Einzylinders mit getrennten Einlaßkanälen für jede Stufe.

1: Stufe 1/Schiebervergaser
2: Stufe 2/Unterdruckvergaser
3: Gasschieber
4: Drosselklappe
5: Unterdruckmembrane

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote