fbms
Reisen Panamericana 2012: Unterwegs von Alaska nach Feuerland Montana und Mexiko

Zum ersten Mal nutze ich heute meinen Nationalparkpass, den ich schon in Anchorage gekauft habe. Normalerweise kostet der Eintritt in den Glacier National Park selbst für Motorradfahrer happige 24 Dollar.

Reisen Panamericana 2012: Unterwegs von Alaska nach Feuerland Boxenstopp in Calgary

Wie beim Boxenstopp arbeiten wir vorne und hinten gleichzeitig: Während Kenny das Öl ablässt, baue ich das Hinterrad aus, gleichzeitig geht Carey mit einer Dose Sprühöl um das Bike und schmiert die Stellen nach Wartungsplan.

Reisen Panamericana 2012: Unterwegs von Alaska nach Feuerland Raubtier-Alarm!

Nach dem was ich heute gesehen habe, machen mir die – vermeintlich – plumpen, kleinen Schwarzbären keine Angst mehr.

Reisen Panamericana 2012: Unterwegs von Alaska nach Feuerland XT660Z rettet XT1200Z

Diese Überschrift hatte ich im Kopf, als ich überlegte, wie Wing mich abschleppen könnte. Das kam so...

Reisen Panamericana 2012: Unterwegs von Alaska nach Feuerland Dinge des Alltags

Heute bin ich 550 Kilometer auf einer wenig spektakulären Strecke gefahren, deshalb schreibe ich mal ein bisschen was zum Alltag und der Ausrüstung. Wobei, doch, eine wichtige Sache gab’s heute schon noch. Ich habe endlich meinen ersten...

Reisen Panamericana 2012: Unterwegs von Alaska nach Feuerland Dust to Dawson 2012

Nach fünf Tagen ohne Internet bekommt ihr jetzt mal wieder richtig viel zu lesen.

Reisen Panamericana 2012: Unterwegs von Alaska nach Feuerland Schoko und Keks im Lesegerät

Ich erreiche Fairbanks und sehe an einer Straßenkreuzung zwei Mädels, die „Car-Wash“-Schilder in die Höhe halten. Sie sammeln für ihre Jugend-Basketballmannschaft. Nach dem Deadhorse-Trip hätte es die Yamaha dringend nötig, das Kennzeichen...

Reisen Panamericana 2012: Unterwegs von Alaska nach Feuerland Unterwegs auf dem Dalton Highway

Der Dalton Highway gilt als die letzte große Herausforderung für Motorradfahrer in Nordamerika. Man solle sich gut vorbereiten, ausreichend Wasser und Lebensmittel mitnehmen; Autofahrern wird zudem empfohlen, mindestens zwei Reserveräder...

Reisen Panamericana 2012: Unterwegs von Alaska nach Feuerland 666 Kilometer nach Norden

Holt euch einen Kaffee, es gibt einiges zu lesen. Ich bin schon früh unterwegs, will Strecke machen und so ein wenig der langen Zeit in Anchorage aufholen. Zumal es hier oben nicht mehr viel zu sehen gibt außer ein paar Tankstellen und...

Reisen Panamericana 2012: Unterwegs von Alaska nach Feuerland Denali Nationalpark und heiße Quellen

Ich fahre in den Denali-Nationalpark, dessen Stichstraße nur die ersten 15 Meilen für private Fahrzeuge freigegeben ist. Das Wetter ist etwas besser, der Himmel aber meist bedeckt, hin und wieder regnet es. Lücken in den Wolken geben den...

Reisen Panamericana 2012: Unterwegs von Alaska nach Feuerland Unterwegs

Ich wache kurz vor 10 im Hostel auf, greife zum Laptop, um den Status der Fracht zu checken und kann es kaum glauben: Die Kiste soll seit 2 Stunden hier in Anchorage sein! Schnell anziehen, Taxi rufen, raus zum Flughafen – zu FedEx.

Reisen Panamericana 2012: Unterwegs von Alaska nach Feuerland Der erste Eindruck

So wie es aussieht, braucht FedEx noch ein paar Tage – warum auch immer. Sie versuchen aber, das Bike am Wochenende rüber zu fliegen. Also hänge ich weiter in Anchorage rum und spaziere durch die Stadt.

Reisen Panamericana 2012: Unterwegs von Alaska nach Feuerland Raus aus dem Hostel

Fünf schnarchende Ukrainer in meinem Zimmer, ein halbes Dutzend Chinesen, die die Hostelküche in eine asiatische Garküche verwandeln und der Schwarze mit dem Kapuzenpulli, der nachts im Fernsehraum auf und abgeht und dabei irgendwie...

Reisen Panamericana 2012: Unterwegs von Alaska nach Feuerland Ey Mann, wo is mein Motorrad?

Soviel vorab: Es steht immer noch in Frankfurt. Heute morgen bin ich zum Flughafen spaziert, um mein Motorrad vom FedEx-Verteilerzentrum abzuholen. Schließlich hatte ich den Luftfrachtbrief in der Hand, der bescheinigte, dass mein Motorrad...

Reisen Panamericana 2012: Unterwegs von Alaska nach Feuerland Ankunft in Anchorage

„Soll ich’s wirklich machen, oder lass ich’s lieber sein“ – die Textzeile geht mir immer wieder durch den Kopf, als ich mich dem Einreisebeamten auf dem Flughafen nähere. Soll ich beim Start meiner Tour gleich einen Grenzbeamten anlügen?...

Reisen Panamericana 2012: Unterwegs von Alaska nach Feuerland Icefield-Parkway und der Bär

Schon gegen 8 Uhr packe ich mein Zeug zusammen, bin kurz nach halb neun unterwegs Richtung Banff. Die Straße führt durch den Jasper-Nationalpark. Der sogenannte Icefield-Parkway schlängelt sich zwischen hohen Bergen hindurch, die...

Reisen Szene: Harley-Davidson Bikes auf Kuba Buena Vista Harley-Club

Sie spielen den sozialistischen Soundtrack der Karibik auf den Hinterlassenschaften des Klassenfeinds. Wenige Hundert alte Harleys werden bis heute auf Kuba gehegt und gepflegt. Das Problem dabei: Ersatzteile gibt es seit 50 Jahren nicht...

Reisen Unterwegs: Zentralamerika Von Panama nach Mexiko

Zentralamerika lockt mit Superlativen: Panamakanal, Vulkane, Mayastätten, Kaffee und Bananen, wohin das Auge schweift. Wer das alles wie unsere Autorin mit dem Motorrad auf abenteuerlichen Straßen miteinander zu verbinden weiß, hat viel zu...

Reisen Unterwegs Amazonas

Mehr Motorrad-Abenteuer geht kaum: Entlang der legendären Transamazonica kämpft sich unser Autor durch den größten Regenwald der Erde. Er trifft auf Goldgräber, Kautschukzapfer und ursprüngliche Indianervölker. In den peruanischen Anden...

Reisen Sechs Monate unterwegs in Südamerika When the music is over