trackriders.eu

MOTORRAD action team: Rennserien 2016

T-Cup, T-Challenge und Trofeo Italiano

Seit 2010 veranstaltet das MOTORRAD action team nun bereits den T-Cup, der inzwischen von der T-Challenge und der Trofeo Italiano prima ergänzt wird. Volle Kraft voraus in die Saison 2016!

T-Challenge

trackriders.eu
T-Challenge.

Während der T-Cup Street Triple-Modellen aller Baujahre vorbehalten ist, steht die T-Challenge allen Triumph-Modellen offen, die Trofeo entsprechend allen italienischen Marken. Schön anzuschauen, wenn sich altehrwürdige Ducati 996 mit Panigale 899 in der Supersport-Klasse messen, während sich in der Superbike-Wertung Panigale 1299 und Aprilia RSV4 in die Wolle bekommen. In der Saison 2016 soll das gerne so bleiben, genau wie unsere starken Technikpartner vor Ort: Bike-Shop Lüchow, Lars Sänger (Öhlins-Fahrwerke), LSL, X-lite und Bridgestone, nunmehr seit 2008 T-Cup-Ausrüster.

Trofeo Italiano

racepixx.de
Trofeo Italiano.

Alle drei Rennserien starten bei gemeinsamen Veranstaltungen.
Geplant sind folgende Strecken und Termine:

Lausitzring (7./8. Mai)
Hockenheim (4./5. Juni)
Brünn (25./26. Juni)
Oschersleben (23./24. Juli)
Most (10./11. September)

Mit je zwei Rennen pro Wochenende in exklusiven Zeitblöcken, also kein Mix mit anderen Rennserien. Das bürgt für hohe Qualität. Nenngeld: ab 2295 Euro.

T-Cup

Wer eine neue Triumph Street Triple RX bzw. R kaufen möchte mit Nenngeld, LSL-Technikpaket, X-lite 802 R und Bodis-Endschalldämpfer: Unser Partner SBF Eningen macht das gerne für 11190 Euro möglich, aktuell sind noch acht Motorräder verfügbar. Alternativ können gute Gebraucht-Street Triples via Technikpaket inkl. Nenngeld für 2999 Euro T-Cup-tauglich umgerüstet werden, gegen fairen Aufpreis auch mit Öhlins-TTX-Federbein und Gabelkit.

Weitere Informationen zu den Rennserien finden Sie unter folgenden Links:

www.triumph-cup.de

www.trofeo-italiano.de

Zur Startseite
Sport & Szene Sport & Szene Krowdrace Indian Flat Track Racing in Deutschland Indian kündigt intensives Engagement für 2020 an

Indian hat angekündigt, das Flat Track Racing in Deutschland 2020 aktiv...

Mehr zum Thema Rennstrecke
MV Agusta F3XX Rennstreckenmotorrad
Supersportler
Recht & Verkehr
Handschuhe
Events