Podcast Kurvendiskussion Folge 28 Toni Börner

MOTORRAD-Podcast #28 | Hobby-Racing

MOTORRAD-Podcast Kurvendiskussion Folge 28 Hobby-Racing

MOTORRAD-Podcaster Ferdinand Heinrich-Steige spricht mit PS-Volontär und Racetrack-Aficionado Mario Steffen und Hobby-Racerin Alisa Bielicke über das Hobby 'Rennstrecke'.

Bremspunkt, Ideallinie, Fahrerlager und Rundenzeiten bedeuten für sie alles, auch wenn manche Motorradfahrer der Zeitenjagd auf dem Rundkurs wenig abgewinnen können. Das Hobby "Rennstrecke" mag teuer sein, verlangt aber deshalb noch lange nicht nach einem superteuren, modernen 200 (plus X) PS Bike. Worin aber liegt die Faszination? Wie können auch Anfänger stressfrei in das Gemisch aus Benzin und WD40 reinschnuppern? Sollte man für die Kosten eines Rennwochenendes nicht einfach einen deutlich längeren Urlaub genießen? Kann jeder bei einem der zahlreichen Cups mitfahren? Derlei Fragen (und mehr) beantworten PS-Volontär und Racetrack-Aficionado Mario Steffen und Hobby-Racerin Alisa Bielicke im Gespräch mit Reiseredakteur und MOTORRAD-Podcaster Ferdinand Heinrich-Steige. In der Folge geben wir zudem Empfehlungen für preiswerte Track-Tools und Tipps für die erste Fahrt.

Alle Podcastfolgen

Über die Podcast-Reihe Kurvendiskussion:

Kurvendiskussion, das sind Benzingespräche am MOTORRAD-Stammtisch, mit Redakteuren und Testern. Es geht um aktuelle Modelle, Trends, Schrauberphilosophie und alles, was uns sonst bewegt. Und auch um die ein oder andere Anekdote aus dem Redaktionsalltag, die es im Heft nicht zu lesen gibt. Wie gefällt euch der Podcast? Hört rein und sagt uns eure Meinung. Schickt uns einfach eine E-Mail an podcast@motorradonline.de.

Mehr zum Thema Rennstrecke
MotoTrainer
Fahrpraxis & Fahrtipps
KTM 450 SMR 2021
Supermoto
Ducati Panigale V4 Track Pack
Supersportler
Ilmberger Carbon BMW S 1000 RR Racing Projektbike
Supersportler
Mehr anzeigen