MV Agusta Logo MV Agusta

MV Agusta mit 5-Jahres-Plan

25.000 Motorräder und neue Mittelklasse

Der italienische Motorradhersteller MV Agusta hat seinen neuen Fünf-Jahres-Plan ausgerollt, der auf einer weiteren Finanzspritze des russischen Investors Sardarov basiert.

Zu den erklärten Zielen des vorgestellten Fünf-Jahres-Plans gehören ein Verkaufsvolumen von über 25.000 Maschinen weltweit sowie eine deutliche Ausweitung des aktuellen Vertriebsnetzes. Die Italiener wollen sich dabei vor allem auf die Märkte in Europa, Asien und die USA konzentrieren. Über die Höhe des neuerlichen Invests durch Sardarov machte MV Agusta keine Angaben.

Mittelklasse mit China-Partner

Das angestrebte hohe Verkaufsvolumen wollen die Italiener vor allem mit neuen, in der Mittelklasse angesiedelten Baureihen erreichen. Dazu hatte der italienische Traditions-Motorradhersteller bereits im Juli 2019 mit dem chinesischen Loncin-Konzern eine Partnerschaft über den Bau kleiner MV-Modelle vereinbart.

A-Z Themen A-Z Themen MV Agusta Logo MV Agusta baut in China Kleinvolumige Modelle mit Loncin

Der italienische Traditions-Motorradhersteller hat mit dem chinesischen...

MV Agusta
Artikel 0
Tests 0
Modelle 0
Marktangebote 0
Alles über MV Agusta
Lesen Sie auch
Naked Bike
MV Agusta Logo
A-Z Themen