Pikes Peak International Hill Climb 2016

Ergebnisse aller Klassen

Foto: Randels Media Group/Revvolution.com 37 Bilder

Pikes Peak, das ist ein 4.301 Meter hoher Berg in Colorado. Das Bergrennen "Pikes Peak International Hill Climb" fand vom 18. bis 26. Juni 2016 statt.

Das Pikes Peak International Hill Climb wird auch Race To The Clouds genannt - der Startpunkt befindet sich auf einer Höhe von 2.862 Metern. Über 19,99 Kilometer geht's beim Bergrennen dann durch 156 Kurven, die der insgesamt 4.301 Meter hohe Berg auf diesem Streckenabschnitt zu bieten hat.

1916 wurde das erste Bergrennen am Pikes Peak ausgetragen, 2016 war es die 94. Auflage. Die Rennfahrer legen bei jedem Lauf 1.439 Höhenmeter zurück. Wer schon einmal einen Berg - ab 2.500 Meter und höher - erklommen hat, erinnert sich womöglich noch an den spürbar geringeren Sauerstoffgehalt. Und nicht nur damit haben es die Teams beim Pikes Peak International Hill Climb zu tun: Natürlich brennt der Sprit mit weniger Sauerstoff auch weniger gut, was sich wiederum extrem auf die Motorleistung auswirkt. Trotzdem wird natürlich kein Kerosin, sondern Benzin verbrannt. Das Schöne ist ja: Die Chancen sind für alle gleich.

Alle Infos unter www.ppihc.com

Ergebnisse Pikes Peak 2016 Plätze 1 bis 20

Platz Startnummer Klasse Name Zeit
1 30 Unlimited Romain Dumas 8:51.445
2 67 Electric-Electric Modified Rhys Millen 8:57.118
3 260 Electric-Electric Modified Tetsuya Yamano 9:06.015
4 98 Unlimited Paul Dallenbach 9:36.041
5 1 Electric-Electric Modified Nobuhiro Tajima 9:51.978
6 7 PPC-Pikes Peak Open Layne Schranz 9:53.071
7 18 PPC-Open Wheel Clint Vahsholtz 9:54.050
8 41 Time Attack-Time Attack1 David Donner 10:00.813
9 87 PPC-Pikes Peak Open Jonathan Frost 10:04.805
10 19 Time Attack-Time Attack1 Raphaël Astier (R) 10:06.006
11 888 Unlimited Rodney Tu (R) 10:06.137
12 28 PPC-Open Wheel Dan Novembre 10:10.701
13 326 Time Attack-Time Attack1 Timothy Hardy 10:12.881
14 20m Pikes Peak Heavyweight Bruno Langlois 10:13.106
15 99m PPC-Electric Bike Don Canet 10:17.813
16 6 Unlimited Jeff MacPherson 10:17.814
17 156m PPC-Exhibition Powersport Jeremy Toye 10:19.777
18 37 Unlimited Tony Quinn (R) 10:20.787
19 33m Pikes Peak Heavyweight Rennie Scaysbrook (R) 10:28.407
20 173 Time Attack-Time Attack2 Production Nick Robinson (R) 10:28.820

(R) = Rookie

Foto: ppihc.com
Ergebnisse Pikes Peak International Hill Climb 2016, Plätz 1 - 50. (R) = Rookie.
Foto: ppihc.com
Ergebnisse Pikes Peak International Hill Climb 2016, Plätz 51 - 97. (R) = Rookie.
Zur Startseite
Supersportler MV Agusta Superveloce 800 Kleiner Supersportler kommt 2020 Yamaha YZF-R125 Monster Energy Yamaha MotoGP Edition Yamaha YZF-R 125-Sondermodell Monster Energy Yamaha MotoGP Edition
1000PS
Fahrpraxis Kurven fahren mit dem Motorrad Technik, Linie, Lenkimpuls Richtige Blickführung Technik vor und in Kurven
Anzeige
Reisen Motorrad-Tourentipp - Gardasee Geniesser Tour Monte Bondone – Die Tour für alle Sinne Motorrad-Tourentipp - Abseitige Tour Lessinische Alpen – Gardasee Hinterland