Bikes der 110-PS-Klasse im Vergleichstest

BMW, Ducati, Suzuki und Triumph

Wer behauptet, 110 PS seien langweilig, hat diese vier Bikes noch nicht gefahren.
Jede um 110 PS stark bilden sie leistungsmäßig  die neue Mittelklasse. Womit bereits die größte Gemeinsamkeit beschrieben wäre. Sonst liegen Welten zwischen BMW R nineT Racer, Ducati SuperSport S, Suzuki GSX-S 750 und Triumph Stree Triple S.Die BMW trägt einen Flat Twin, die Ducati einen V2, in der Triumph stampft ein Dreizylinder und in der Suzuki steckt ein Reihenvierer.Dazu positionieren sie ihren Piloten unterschiedlich. Reichlich Gründe also, dieser Liga mal auf den Zahn zu fühlen.Die Ducati SuperSport S  liefert ihre Motorleistung konstant, wie mit dem Lineal gezogen. Dazu geht sie selbst in der schärfsten Einstellung (Eninge High) sehr fein ans Gas.24 Bilder

In Notfällen ruft man die Uniformierten, logo. Bei akuten Entzugserscheinungen und gleichzeitigem Kribbeln in der Gashand hilft dagegen nur ein sportlicher Streifzug durchs Lieblingsrevier. Zum Beispiel auf einem Bike der 110-PS-Klasse.

In dieser Geschichte geht’s um die zügige Fortbewegung auf der Landstraße. Mit Serienmaschinen. Jede um 110 PS stark, bilden sie leistungsmäßig die neue Mittelklasse. Womit bereits die größte Gemeinsamkeit beschrieben wäre. Sonst liegen meist Welten zwischen BMW R nineT Racer, Ducati SuperSport S, Suzuki GSX-S 750 und Triumph Street Triple S. Beispiel Motorkonzepte: Die BMW trägt einen Flat Twin, Die Duc – was sonst – einen V2, in der Triumph stampft ein Dreizylinder und in der Suzuki steckt ein Reihenvierer. Auch sonst herrschen teils riesige Unterschiede. Zwei Kandidaten sind voll- oder teilverkleidet, zwei komplett nackt. Dazu positionieren sie ihren Piloten unterschiedlich: gestreckt oder versammelt, tief gebückt oder aufrecht. Reichlich Gründe also, dieser Liga einmal genauer auf den Zahn zu fühlen: Welches Bike bietet was zu welchem Tarif und schnappt sich den Sieg im Vergleichstest?

Den 14-seitigen Vergleichstest von BMW R nineT Racer, Ducati SuperSport S, Suzuki GSX-S 750 und Triumph Street Triple S lest ihr in PS 07/2017 oder im Einzelartikel als PDF zum Download (siehe unten).

Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote