Ducati Monster 797 und Suzuki SV 650 im Vergleichstest

Mittelgroße Naked Bikes mit V2-Motor

Ducati Monster 797 und Suzuki SV 650 im Vergleichstest.Ducati Monster 797 und Suzuki SV 650 im Vergleichstest.Ducati Monster 797: Moderne, die erste: Das Display informiert über vieles – doch Ganganzeige und eine Benzinuhr fehlen.Ducati Monster 797: Moderne, die zweite: Seit der Generation Hipster weiß man – luftgekühlte Zylinder und Handy-Ladebuchse passen zusammen.28 Bilder

Er war ja gar nicht weg, der letzte luftgekühlte Zweizylinder von Ducati. Doch nun steckt der Desmo-Due nicht mehr nur in der lifestyligen Scrambler, sondern wieder in einer Monster, der Ducati Monster 797. Gut. Dann kann er gleich mit dem zweiten Evergreen der V2-Mittelklasse, der Suzuki SV 650, auf Tour gehen.

Schnüff, schnäuz – nicht wenige Ducatisti haben ihm wohl mit tränennassem Taschentuch nachgewinkt, in der Hosentasche vielleicht sogar die Hand zur Faust geballt und sich die Frage gestellt: Hat es Ende 2014 wirklich sein müssen, den letzten luftgekühlten Ducati-V2 aus dem Programm zu nehmen, die Monster 796 einfach in die Ecke zu stellen? Jetzt aber mal halblang, werden nun viele rufen, den Daumen auf die Tränendrüse halten und das hohe Lied auf die Scrambler anstimmen. Darauf, dass der 803er-Desmo-Due unter den karohemdsärmeligen Reitern angesagter und erfolgreicher ist, als er es in der Monster jemals war. Und sie haben recht. Seit drei Jahren ist die Scrambler hierzulande die meistverkaufte Ducati. Trotzdem: Nichts gegen das Retro-Moped, aber… Immerhin ist dem Lifestyle-Bike zu verdanken, dass es den kühlberippten V2 wirtschaftlich in die Euro 4-Ära transportiert hat – und er deshalb, pardon, jetzt wieder in standesgemäßer Peripherie stecken darf. In der neuen Ducati Monster 797.

Konkurrenz im engeren Sinn, also mit einem V2-Motor zwischen den Rahmenrohren, gibt es in der Hubraummittelklasse nur eine, die 76 PS starke Suzuki SV 650. Nach beinahe zwei Jahrzehnten – die erste SV wurde 1999 vorgestellt – schreibt das kleine Naked Bike noch immer an seiner Erfolgsgeschichte. In der Saison 2017 ist sie die bestverkaufte Suzuki. Welches der beiden Naked Bikes setzt sich im Vergleichstest durch?

Den 8-seitigen Vergleichstest von Ducati Monster 797 und Suzuki SV 650 lest ihr in MOTORRAD 14/2017 oder im Einzelartikel als PDF zum Download (siehe unten).

Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote