Yamaha XV 950 R im Fahrbericht

Der puristische Cruiser

Die neue Yamaha XV 950 R für das Modelljahr 2014.Die neue Yamaha XV 950 R für das Modelljahr 2014.Die neue Yamaha XV 950 R für das Modelljahr 2014.Die neue Yamaha XV950 ABS für das Modelljahr 2014.
30 Bilder

Nichts weiter als fahren. Yamaha stellte mit der XV 950 einen schnörkellosen Crusier vor, der sich ohne viel Schnickschnack aufs Fahren konzentriert. MOTORRAD-Tester Stefan Kaschel drehte mit der neuen XV die ersten Runden in den USA.

Mit der Yamaha XV 950 R fasst nun auch Yamaha den Mut, ein traditionsbewusstes, schnörkelloses Bike auf die Räder zu stellen. Mit dem luftgekühltem V2 aus der XVS 950 A Midnightstar versprüht der kleine Cruiser den Charm längst vergangener Tage. Welchen Eindruck unser MOTORRAD-Tester Stefan Kaschel von der neuen Puristin bekommen hat, steht in der 110-Jahre MOTORRAD-Jubiläumsausgabe, die es ab Freitag, dem 2. August am Kiosk gibt.

Einen Vorgeschmack gibt es hier im Video:


Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote