Im Studio: Kreidler Florett 50 RS

Einstiegsdroge

Foto: Bilski

Wer bis heute der Motorrad-Sucht verfallen ist, wurde als Jugendlicher meist von den schnellen Kleinkrafträdern angefixt. Beim Autor war es eine Kreidler Florett RS. Exakt in dem Golfgrün, wie sie sich hier präsentiert.

Powered by

Motor: Einzylinder-Zweitakt-Motor mit Schlitzsteuerung, Bohrung 40 mm, Hub 39,7 mm, 49,9 cm³, Verdichtung 11:1, 6,25 PS bei 8500/min, ein 20er-Bing-Rundschiebervergaser, Ölbadkupplung, Fünfganggetriebe, Kettenantrieb
fahrwerk: Pressstahlrahmen, Teleskopgabel vorn, Zweiarmschwinge hinten, Federweg 110/95 mm (v/h), Scheibenbremse vorn, Ø 208 mm, Trommelbremse hinten, Ø 160 mm, Reifen 2.75 x 17 (v/h), Gewicht vollgetankt 95 kg Kontakt: www.kreidlerdienst.de (Teile), www. kreidler-verein.de (Szene, Forum)

Zur Startseite
Bekleidung Ausprobiert Schuberth Klapphelm C4 Pro Schuberth C4 Pro Upgrade-Klapphelm ausprobiert iXS Classic Schuh Vintage IXS Classic Schuh Vintage Schnürstiefel für Motorradfahrer
Fahrpraxis Yorks s1-elite Prototyp E-Scooter Yorks s1-elite im Fahrbericht Testfahrt mit seriennahem Prototyp Kurven fahren mit dem Motorrad Technik, Linie, Lenkimpuls
1000PS
Anzeige
Reisen Motorrad-Tourentipp - Gardasee Geniesser Tour Monte Bondone – Die Tour für alle Sinne Motorrad-Tourentipp - Abseitige Tour Lessinische Alpen – Gardasee Hinterland