Neuheiten: Husqvarna, KTM und Yamaha

Husky Strada, KTM 200 Duke und Yamaha World Crosser

Foto: Hersteller

MOTORRAD wirft einen Blick auf die kommenden Modelle. Husqvarna baut seine Straßenpalette auf Basis von BMW-Motoren weiter aus, Yamaha verstärkt die Super Ténéré und KTM steht weiter zu kleinen Motoren.

Einzylinder-Viertaktmotor, Hubraum 199,5 cm³, Einspritzung, Leistung 26 PS bei 10000/min, Dreh-
moment 19,5 Nm bei 8000/min, Stahl-Gitterrohr-
rahmen, Kette, Upside-down-Gabel, Doppelscheiben-
bremse vorn, Ø 300 mm, Scheibenbremse hinten,
Ø 230 mm, Sitzhöhe 810 mm, Gewicht vollgetankt
135 kg, Preis inklusive Nebenkosten 4490 Euro

DATEN

Zweizylinder-Reihenmotor, 1199 cm³, 81 kW (110 PS) bei 7250/min, 114 Nm bei 6000/min, Stahl-Doppelschleifenrahmen, Kardan, Upside-down-Gabel, Doppelscheibenbremse vorn, Ø 310 mm, Scheibenbremse hinten,
Ø 282 mm, Sitzhöhe 845-870 mm, Gewicht vollgetankt 267 kg, Preis 13750 Euro plus Kit
Einzylindermotor, 652 cm³, zwischen 50 und 60 PS, Leichtmetall-Brückenrahmen, Kette, Upside-down-Gabel, Einscheibenbremse vorn und hinten, Ø k. A., Sitzhöhe k. A., Gewicht trocken unter 170 kg, Preis k. A.

Zur Startseite
Bekleidung Ausprobiert Schuberth Klapphelm C4 Pro Schuberth C4 Pro Upgrade-Klapphelm ausprobiert iXS Classic Schuh Vintage IXS Classic Schuh Vintage Schnürstiefel für Motorradfahrer
Fahrpraxis Yorks s1-elite Prototyp E-Scooter Yorks s1-elite im Fahrbericht Testfahrt mit seriennahem Prototyp Kurven fahren mit dem Motorrad Technik, Linie, Lenkimpuls
1000PS
Anzeige
Reisen Motorrad-Tourentipp - Gardasee Geniesser Tour Monte Bondone – Die Tour für alle Sinne Motorrad-Tourentipp - Abseitige Tour Lessinische Alpen – Gardasee Hinterland