Yamaha MT-07

2017 knapp jede dritte verkaufte Yamaha: die MT-07. Mit ihrem Touren-Derivat, der Tracer 700, und dem Retro-Vertreter, der XSR 700, werkelt der 698 cm³ große Crossplane-Motor sogar in mehr als 40 Prozent aller verkauften Yamahas. Sollte der Ténéré 700 World Raid Prototyp (siehe rechts) ...

Weiterlesen
Platz 3 der Motorrad-Neuzulassungen im ersten Halbjahr 2018: Yamaha MT-07 mit 2.056 Exemplaren | Neuzulassungen im Juni 2018: 483.

Tests und Fahrberichte

Mehr

News

Mehr

Video

Mehr

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Modelljahre

2018

2017 knapp jede dritte verkaufte Yamaha: die MT-07. Mit ihrem Touren-Derivat, der Tracer 700, und dem Retro-Vertreter, der XSR 700, werkelt der 698 cm³ große Crossplane-Motor sogar in mehr als 40 Prozent aller verkauften Yamahas. Sollte der Ténéré 700 World Raid Prototyp (siehe rechts) kommendes Jahr auch in Serie gehen, wird der Mittelklasse-Zweizylinder seinen Marktanteil sicherlich noch weiter steigern. In der MT-07 selbst verrichtet er seinen Dienst auch 2018 wie gehabt: mit knapp 75 PS, kräftigem Drehmoment und genialem Sound. Drumherum bekam die bestverkaufte Yamaha eine Schönheitskur: Ab März wird die in Night Fluo, Yamaha Blue und Tech Black angebotene MT-07 mit neu gestaltetem Scheinwerfer, neuem Tank, besserer Sitzbank und schwarzen Seitenteilen beim Händler stehen. Passend zum dadurch erwachseneren Äußeren wurde auch die Telegabel sportlicher weil straffer abgestimmt. Neu ist auch die Zugstufendämpfung am Federbein, damit kann die MT-07 besser dem persönlichen Fahrstil und Einsatzzweck angepasst werden kann.

Technische Daten Yamaha MT 07 (k.A.)
Modelljahr 2018
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , Reihenmotor
Bohrung/Hub 80,0 / 68,6 mm
Hubraum 690 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 11,5
Leistung 55,0 kW ( 74,8 PS ) bei 9000 /min
Max. Drehmoment 68 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 130 mm / 130 mm
Reifen 120/70 ZR 17 , 180/55 ZR 17
Bremse vorn/hinten 282 mm Vierkolben-Festsättel / 245 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Ja
Maße und Gewichte
Radstand 1400 mm
Lenkkopfwinkel 65,5 °
Nachlauf 90 mm
Leergewicht vollgetankt 182 kg
Sitzhöhe 805 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 355 kg
Höchstgeschwindigkeit 207 km/h
Preis
Neupreis 6795 Euro
Anzeige

2017

Die Yamaha MT-07 ist, so das Fazit eines Vergleichstests in MOTORRAD 5/2016, "ein Motorrad, das man bedenkenlos jedem empfehlen kann, egal ob Novize oder Könner". Dieser Empfehlung sind schon viele Käufer der Yamaha MT-07 gefolgt. Denn seit ihrem Erscheinen besetzt sie erst den dritten, dann den zweiten Platz auf der Bestseller-Liste des KBA. Die technischen Anpassungen folgen dem Diktat der neuen Zulassungsbestimmungen nach Euro 4, wohingegen die drei neuen Farben Powder White, Tech Black und Yamaha Blue allein Geschmackssache sind. Dies gilt auch für die Entscheidung zwischen der Yamaha MT-07 und der aggressiver gestalteten Yamaha MT-07 Moto Cage mit ihren Handprotektoren und den auffallend lackierten Motor- und Kühlerschutzelementen. Technisch sind diese beiden MT-07-Varianten identisch und stehen für zuverlässige Funktion und viel Fahrspaß. Und das auf Dauer: Gerade hat die Yamaha MT-07 bei MOTORRAD den 50.000-km-Dauertest bei allerbester Gesundheit abgeschlossen, nur oberflächlich durch zwei Winter etwas in Mitleidenschaft gezogen.

Technische Daten Yamaha MT-07 (RM04)
Modelljahr 2017
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , Reihenmotor
Bohrung/Hub 80,0 / 68,6 mm
Hubraum 690 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 11,5
Leistung 55,0 kW ( 74,8 PS ) bei 9000 /min
Max. Drehmoment 68 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 130 mm / 130 mm
Reifen 120/70 ZR 17 , 180/55 ZR 17
Bremse vorn/hinten 282 mm Vierkolben-Festsättel / 245 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Ja
Maße und Gewichte
Radstand 1400 mm
Lenkkopfwinkel 65,5 °
Nachlauf 90 mm
Leergewicht vollgetankt 179 kg
Sitzhöhe 805 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 355 kg
Höchstgeschwindigkeit 207 km/h
Preis
Neupreis 6695 Euro

2016

Technische Daten Yamaha MT-07 (RM04)
Modelljahr 2016
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , Reihenmotor
Bohrung/Hub 80,0 / 68,6 mm
Hubraum 690 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 11,5
Leistung 55,0 kW ( 74,8 PS ) bei 9000 /min
Max. Drehmoment 68 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 130 mm / 130 mm
Reifen 120/70 ZR 17 , 180/55 ZR 17
Bremse vorn/hinten 282 mm Vierkolben-Festsättel / 245 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Ja
Maße und Gewichte
Radstand 1400 mm
Lenkkopfwinkel 65,5 °
Nachlauf 90 mm
Leergewicht vollgetankt 179 kg
Sitzhöhe 805 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 355 kg
Höchstgeschwindigkeit 207 km/h
Preis
Neupreis 6395 Euro

2015

Modell: Yamaha MT-07
Hubraum: 690 cm³
Leistung KW (PS): 55,0 (74,8)
Zylinder: R 2
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 207 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 805
Trockengewicht: k.A.

2014

Die MT-Reihe bekommt dieses Jahr zum zweiten Mal Nachwuchs: Mit der Yamaha MT-07 sind die sogenannten Masters of Torque (Meister des Drehmoments) um einen Zweizylinder reicher. Aus ungewohnten 690 Kubikzentimeter Hubraum generiert der Reihenmotor 75 gesunde Pferdchen, bei 6500/min soll das Maximum von 68 Newtonmeter anliegen - das klingt überaus landstraßentauglich. Wie schon bei der seeligen TRX 850 aus den 90er-Jahren und der aktuellen XT 1200 Z Super Ténéré besitzt die Kurbelwelle der Yamaha MT-07 einen Hubzapfenversatz von 270 Grad, ursächlich für eine ungleichmäßige Zündfolge sowie einen V2-ähnlichen Sound. Mit ABS bringt die Yamaha MT-07 lediglich 182 Kilo auf die Waage. Da sie außerdem als 48-PS-Version erhältlich ist, werden Motorradneulinge mit einem überaus attraktiven Bike bedacht – welches sich nach zwei Jahren zu entdrosseln lohnt, anders als bei Einsteigerbikes mit offen maximal 48 PS.

Technische Daten Yamaha MT-07 (RM04)
Modelljahr 2014
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , Reihenmotor
Bohrung/Hub 80,0 / 68,6 mm
Hubraum 690 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 11,5
Leistung 55,0 kW ( 74,8 PS ) bei 9000 /min
Max. Drehmoment 68 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 130 mm / 130 mm
Reifen 120/70 ZR 17 , 180/55 ZR 17
Bremse vorn/hinten 282 mm Vierkolben-Festsättel / 245 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Ja
Maße und Gewichte
Radstand 1400 mm
Lenkkopfwinkel 65,5 °
Nachlauf 90 mm
Leergewicht vollgetankt 179 kg
Sitzhöhe 805 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 355 kg
Höchstgeschwindigkeit 207 km/h
Preis
Neupreis 5495 Euro

2014

Technische Daten Yamaha MT-07 ohne ABS (RM04)
Modelljahr 2014
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , Reihenmotor
Bohrung/Hub 80,0 / 68,6 mm
Hubraum 690 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 11,5
Leistung 55,0 kW ( 74,8 PS ) bei 9000 /min
Max. Drehmoment 68 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 130 mm / 130 mm
Reifen 120/70 ZR 17 , 180/55 ZR 17
Bremse vorn/hinten 282 mm Vierkolben-Festsättel / 245 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1400 mm
Lenkkopfwinkel 65,5 °
Nachlauf 90 mm
Leergewicht vollgetankt 179 kg
Sitzhöhe 805 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 355 kg
Höchstgeschwindigkeit 207 km/h
Preis
Neupreis 5495 Euro
Anzeige
Anzeige