mps-Fotostudio

Holeshot Master Endschalldämpfer Suzuki Bandit 650 im Test

Vergleichstest Schalldämpfer für Suzuki Bandit 650 (MOTORRAD 20/2006)

Der Holeshot Master Endschalldämpfer für die Suzuki Bandit 650 wurde in MOTORRAD 20/2006 gemeinsam mit sechs anderen Zubehörschalldämpfern getestet, verglichen und bewertet.

Anbieter Mizu, Telefon 07731/90670
Mantel Aluminium, rund
Varianten: Titan (510 Euro)
Dämpferlänge in cm 46
Länge Endröhrchen in cm 4,0
Durchmesser in cm/Form 11,8/rund
Lage des Katalysators im ersten Drittel des Zwischenrohrs
max. Leistung in PS 80,2
max. Drehmoment in Nm 60,4
Fahrgeräusch in dB (A) 85,3
Standgeräusch in dB (A) 91
CO-Wert 0,395
Internet www.holeshot.de
Preis 408,00
Gewicht 4,22
Plus Deutliche Gewichtsersparnis gegenüber dem Seriendämpfer; gummiummantelte Spannfedern; hohe Spitzenleistung und sehr gute Leistungsentfaltung; gutes Abgasverhalten; Standgeräusch innerhalb Toleranzwert.
Punkte Platz
Minus Fummelige Blechschelle am Dämpfer; Fahrgeräusch-Grenzwert deutlich überschritten.
Punkte Platz
Fazit Ordentlich verarbeiteter Dämpfer, der im Sebring-Werk in Österreich entsteht und ein hohes Leistungsvermögen aufweist, allerdings deutlich zu laut ist.
80 Punkte Platz
kein Urteil*

*wegen Überschreitung des Fahrgeräuschwertes

Zur Startseite
Zubehör Auspuff & Schalldämpfer LeoVince LV-10 Auspuff Schalldämpfer mit Rennsportgenen

Auspuffhersteller Leovince bringt mit dem LV-10 eine neue...

Suzuki Motorrad Bandit 650
Artikel 0
Tests 0
Modelljahre 0
Marktangebote 0
Alles über Suzuki Motorrad Bandit 650