Hornig
18 Bilder

BMW RnineT Umbau von Hornig

Oldschool-Look für den Heritage-Roadster BMW RnineT Umbau von Hornig

Was macht man, wenn man beim Entrümpeln eine alte, schon leicht verrostete, blaue Metallkiste mit abgegriffener Schachbrettmuster-Verzierung findet?

Genau, man schmeißt das antike Ding nicht direkt auf den Müll, sondern behält das gute Stück und lässt sich davon zu Größerem inspirieren – und so war die Idee für das Design unseres neuen BMW RnineT Umbaus im "Gentleman Oldschool Look" geboren.

Dafür besorgten wir uns eine BMW RnineT und lackierten den Tank und den vorderen Kotflügel in drei Schichten mit verschiedenen Blautönen. Dann entfernten wir vorsichtig stellenweise die obersten Lackschichten, um die darunterliegenden Blautöne freizulegen und ein etwas abgegriffenes Retro-Design zu erzeugen. Danach wurde mit einer ausgeklügelten Schablone im Airbrush-Verfahren ein gleichmäßiges Schachbrettmuster aufgetragen und abschließend wurden Rosteffekte mit einer speziellen Metallpulver-Technik erzeugt. Neben dem Tank und dem vorderen Kotflügel haben wir auch noch das Federbein und einen Ventildeckel mit rostigen Highlights versehen, um noch mehr Retro-Akzente zu setzen.

Die seitlichen Tankabdeckungen im Kniebereich des RnineT-Fahrers haben wir durch speziell angefertigte Aluplatten ersetzt, die mit Schaumstoff etwas aufgepolstert und dann mit einem Kederbezug aus leicht ausgeblichenem blauem Leder und Steppnähten versehen wurden. Um dem "Gentleman Oldschool" Look gerecht zu werden, haben wir auf der rechten Seite noch eine alte Taschenuhr angebracht, sodass der Fahrer die Uhrzeit stets stilecht ablesen kann. Ein Dorn im Auge war uns der silbern und schwarz verkleidete Ansaugschnorchel der originalen RnineT, weshalb wir diesen mit einem Vintage-Kaffeesack-Stoff verkleideten und so etwas "Café Racer" Feeling aufkommen ließen. Abgerundet wird diese Stoff-Verkleidung noch mit zwei passenden Deko-Schnallen aus braunem Leder.

Die Sitzbank unserer BMW RnineT wurde umgepolstert und mit hellbeigem Kunstleder im Used-Look bezogen. Unser stabiler ABS Kotflügel für den Hinterreifen bietet einen optimalen Spritzschutz für das Federbein, die Auspuffanlage, den Sammler, den Heckunterbau und den Sozius. Damit der Kotflügel farblich mit dem restlichen Design unseres Motorrads harmoniert, haben wir die Kotflügelhalterung in einem passenden Goldton lackiert, ebenso wie die Träger des Fahrersitzes auf beiden Seiten und die Abdeckung des Drosselklappenstutzens auf der linken Seite. Außerdem haben wir den Krümmer der RnineT mit einem goldfarbenen Hitzeschutzband umwickelt. Das Heck unserer RnineT haben wir cleaner gestaltet, indem wir den Heck-Kennzeichenhalter durch einen seitlichen Kennzeichenhalter ersetzt und zudem ein anderes Rücklicht verbaut haben. Unsere Seitenständervergrößerung sorgt für sicheren Stand auf allen Untergründen und unsere Gabel-Sturzpads schützen die Gabel des Motorrads vor Beschädigungen. Ein weiteres Highlight an unserer RnineT ist der Scheinwerfereinsatz AC Schnitzer Light Bomb, den wir in den originalen Lampenring montierten, nachdem dieser schwarz pulverbeschichtet worden war. Auch neue Blinker haben wir an unserer RnineT verbaut. Unsere verstellbaren Brems- und Kupplungshebel sorgen für spürbar mehr Fahrkomfort. Außerdem wurde unsere RnineT mit einem modernen Tacho, einem neuen Lenker, passenden Spiegeln, einem neuen Tankdeckel und einer Fußrastenanlage ausgestattet. Unser schwarzes Kühlergitter schützt den Kühler des Motorrads und sorgt gleichzeitig für ein weiteres optisches Highlight. Um die offenen Rohre im Rahmen zu verschließen, haben wir einige unserer Abdeckungen aus eloxiertem Aluminium verbaut, wie zum Beispiel unsere Schwingenlagerabdeckungen und verschiedene weitere Rahmenabdeckkappen. Unsere Radachsabdeckung mit Emblem, die Lagerzapfenabdeckung, die Lenkkopfverschlusskappe mit Emblem und unser Öldeckel mit Emblem sind weitere eloxierte Aluminiumteile, die den besonderen Look unserer RnineT abrunden. Zum Schluss wurde unsere RnineT noch mit neuen Reifen mit einem leichten Stollenprofil (Conti TKC70, vorne: 120/70 ZR17, hinten: 180/55 ZR17) und einem Remus Hexacone Schalldämpfer in schwarz ausgestattet.

Hier finden Sie alle Produkte aus unserem Sortiment, die für den Umbau verwendet wurden:

Zubehör Zubehör MOTORRAD Best Brand 2022 MOTORRAD Best Brand 2022 Das sind eure Lieblingsmarken 2022

Im Rahmen der MOTORRAD-Leserwahl 2022 habt ihr nicht nur über Motorräder...

BMW R nineT
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Markt 0
Alles über BMW R nineT