Werkstatt In der Klassiker-Werkstatt Fehlerquellen der Unterbrecherzündung

Ein exakter und zuverlässiger Zündfunke ist maßgeblich für Leistung, Verbrauch und die Startwilligkeit eines Motors. Doch genau daran ­hapert es oft bei den bis in die 1980er-Jahre verbauten Unterbrecherzündungen.

Klassiker Geländehüpfer Zündapp GS 50 Zündapp Sport Combinette-Umbau

Obwohl uns heutzutage die knapp drei PS des Zündapp GS 50-Umbaus nicht aus den Stiefeln hauen, fühlt sich eine Ausfahrt mit der kleinen Münchnerin genauso gut an wie vor 50 Jahren.

Klassiker Kawasaki Z1-R Turbo im Klassiker-Test Big Bike mit Turboaufladung

Ende der 1970er-Jahre starteten die Japaner das Leistungswettrüsten ihrer Big Bikes. In den USA setzte Kawasaki hierfür auf Turboaufladung.

Modern Classic Honda CB 1100 RS im Classic-Fahrbericht Nomen est Omen?

Meist betont ein „S“ in der Modellbezeichnung den sportlichen Anspruch. Dafür ist die neue, bildhübsche Honda CB 1100 RS mit Gussrädern, besseren Bremsen und höherwertigen Federelementen ausgestattet als die zivile EX-Schwester.

Events Bonhams-Auktion in Stafford Raritäten unter dem Hammer

Das Auktionshaus Bonhams versteigerte am Sonntag, den 23. April 2017 in Stafford/England (zwischen Birmingham und Manchester) über 200 Motorräder, darunter Raritäten, Rennmotorräder und Fahrzeuge aus prominentem Vorbesitz.

Recht & Verkehr Szene: Retro Guzzi im Firmenporträt Passione, Amore & Emozione

„Schalte deine Leidenschaft ein“: Das Motto ihrer Spezialfirma für ­Moto Guzzis ab 1921 erfüllen Marco und Italo Ciabarri ganz persönlich – mit haufenweise Spezialteilen und ihrer Sammlung seltener Maschinen.

Klassiker Ausfahrt mit der Jawa 350 V4 Eine seltene Ehre

Allen Schwierigkeiten zum Trotz schaffte es Jawa mit der anfangs anfälligen Jawa 350 V4 den finanzstarken ­Konkurrenten Honda und MV Agusta einzuheizen. Die Fahrt mit einem der nur drei gebauten Exemplare ist definitiv eine Ehre.

Klassiker Yamaha YAS-1 im Studio Zweier-Kiste

Was dem Yamaha-Werks­team die Weltmeister­titel bescherte, sollte in ziviler Form auch für den Kunden als Straßenbike käuflich zu erwerben sein: Fürs Modelljahr 1968 bot Yamaha also eine sportliche Zweitakt-125er an – mit zwei Zylindern.

Klassiker Klassiker Motorrad Zündapp KS 175 Letzte echte Serien-Zündapp

Mithilfe einer flüssigkeits­gekühlten 17-PS-Maschine wollte Zündapp 1976 den japanischen Flächenbrand löschen. Ver­geblich: Die KS 175 war das ­letzte echte Serien­motorrad ­dieser großen deutschen Marke.

Klassiker Laverda 500 Alpino und Yamaha XS 500 Vier hilft viel

Mit Laverda 500 Alpino und Yamaha XS 500 hielt die Vierventil-Technik Mitte der 1970er Einzug bei den Mittelklasse-Twins. Kommt die Faszination der einst fortschrittlichen Technik heute noch rüber?

Auspuff & Schalldämpfer Besuch bei der Auspuffschmiede Blechkünstler

Wenn es unbedingt eine frei gewählte Form sein soll oder serienmäßiger Ersatz einfach nicht zu kriegen ist, dann hilft die Auspuffschmiede. Mit herrlichen Töpfen und Krümmern aus Edelstahl.

Werkstatt Schrauber-Reportage - GS 50-Umbau mit Zündapp-Motor Knattert, stinkt und raucht

Der alte, etwas mitgenommene Zündapp-Motor lief noch, doch es waren einige Arbeitsschritte notwendig, um ihn fit für den GS 50-Umbau zu machen. Schließlich soll der kleine Zweitakter künftig wieder schnurren wie ein Kätzchen.

Motorsport Portrait Karsten Kracht Fahren und restaurieren

Er hat fast alles schon repariert und mit vielem gehandelt. Er war Benelli-Importeur und kennt sämtliche Italo-Klassiker von innen. Jetzt macht Karsten Kracht nur noch, was ihm Spaß bereitet: Fahren und Restaurieren.

Werkstatt Öl-Pflegetipps für das Motorrad Olivenöl und Baumwolltuch

Ohne Öl und Fett läuft beim Motorrad gar nichts. Doch diese Mittel können mehr als nur Motor, Getriebe, Kette oder mechanische Teile schmieren.

Modern Classic Ausfahrt mit dem Crocker V-Twin-Nachbau Nicht vom Original zu unterscheiden

Crocker lebt: In Los Angeles entstehen bis ins Detail originalgetreu nachgebaute Neufahrzeuge der einst "stärksten und schnellsten Serienbikes der Welt". Eine erste Ausfahrt mit dem Crocker V-Twin-Nachbau.

Modern Classic Ducati Scrambler Desert Sled Fahrbericht Sieht gut aus und fährt gut

Genau 55 Jahre nach dem ersten Scrambler krönt Ducati die aktuelle Scrambler-Baureihe aus Bologna: Die neue Ducati Scrambler Desert Sled („Wüsten-Schlitten“) ist Kraftfutter für die Seele – sie sieht klasse aus und fährt auch noch gut.

Klassiker Kawasaki KH 400, Yamaha DT 400 und Yamaha RD 400 Auf Achse mit 400er-Zweitaktern

Die luftgekühlten 350er waren lange eine Klasse für sich. Dann wurden sie von den 400ern abgelöst, und der Zweitaktfan hatte Mitte der 1970er gar die Wahl: Ein-, Zwei- oder Dreizylinder? Ein Vergleich der ungleichen Charaktere.

Klassiker Motorrad-Klassiker Japauto-Seeley-Honda 970 Dreiländer-Jeck

Ein Moped mit lustiger ­Maske und aufgesetzten Scheinwerferaugen – 'ne ­echte Jeck, würde ein Kar­nevals-beseelter Kölner wohl sagen.

Sport & Szene Motorrad-Sammler Wolfgang Lindfeld im Porträt Von CB 400 Four bis GS 1000

Weil er vor fast genau 20 Jahren sein Seelenheil retten wollte, hat Wolfgang Lindfeld restauriert, was ihm unter die Finger kam. Von GT 250 bis GS 500 E, von CB 400 Four bis GS 1000. Und nun kann er nicht mehr aufhören.

Werkstatt Werners Werkstatt-Projekte Wiederaufbereitung Zündapp "GS 50"

Das Erstaunliche beim MOTORRAD Classic-Projekt Zündapp "GS 50": Viele Bauteile des 53 Jahre alten Mopeds waren noch bestens in Schuss. Alles über die Wiederaufbereitung im Detail.

Modern Classic Leserumbau Triumph Trident Café Racer Zwei Schrauber, drei Zylinder, ein Projekt

Die Idee, eine Triumph Trident als Basis für einen Café Racer-Umbau zu besorgen, war schnell geboren. Die Umsetzung erforderte hingegen viel Zeit und Feinarbeit, doch das Ergebnis begeistert.

Klassiker Auf Achse mit der Honda NR 750 Ovalkolben-Motorrad

Mit der Honda NR 750 hat Honda wohl nie Geld verdient. Viele halten noch heute das aufwendigst gebaute Ovalkolben-Motorrad für völlig ­verrückt. Mag sein. Für uns ist sie der fahrende ­Beweis großer japanischer Ingenieurskunst.

Klassiker Auf Achse mit der Laverda LZ 125 Halb-Italienerin

Die Laverda-Brüder Massimo und Piero heckten 1977 den Plan aus, eine 125er zu bauen – mit standfestem, wassergekühltem Zündapp-Motor. In Italien einst ein großer Erfolg, ist die Laverda LZ 125 hierzulande jedoch selten.

Enduro Auf Achse mit der Müller-Yamaha XS 400T Eine Mischung aus XS und XT

Schon die alten Engländer vereinten Stollenreifen und Reihentwins zu aufregenden Geländegeräten. Hätte Yamaha in den 70ern auch gekonnt, beweist ein schlankes XS-XT-Zwitterwesen. Eine Ausfahrt mit der Müller-Yamaha XS 400T.

Klassiker Auf Achse mit der BMW R 65 LS Ausfahrt mit der 650er-BMW

Die Leichtigkeit des Seins ist bei den kleinen Boxern ständiger Begleiter. ­Bislang fahren sie aber noch im Schatten der hubraumstarken Modelle. Dabei ist so eine 650er-BMW mit ihrem spielerischen Handling eine reizvolle Alternative.