Harley-Davidson WL 750 Dragracer Geradlinig

Harleys W-Serie war in den 30er- bis 50er-Jahren der Renner bei den Amateuren. Heute fährt eine begeisterte Szene authentische Drag-Rennen mit historischem Material.

Auf Achse: BMW R 75/5, Honda CB 750 The Summer of 69

Bryan Adams brachte das Ende der 60er-Jahre verbreitete Hochgefühl musikalisch auf den Punkt. Aufbruchsstimmung war auch unter den Motorradfahrern deutlich zu spüren.

Auf Achse: Keller-Gilera dohc Keller-Kind

Ein Privatmann, der Schweizer Jakob Keller, steigerte mit einem Doppelnocken-Zylinderkopf das Potenzial der Gilera Saturno San Remo ganz erheblich und schrieb damit Geschichte.

Auf Achse: Honda VFR 750 R Die Spitze des Olymps

Die Honda VFR 750 R hat sich nicht nur mit ihrem einzigartigen Klang einen besonderen Nimbus und einen Platz weit oben auf der Ehrentafel der Motorräder verdient.

Auf Achse: BSA C11 de Luxe Der Einfachheit halber

Außer sportlichen Gold Stars und schweren Eintöpfen hatte BSA auch für Einsteiger und Alltagsfahrer was auf Lager: Eine 250er sollte Appetit auf stärkere Maschinen wecken.

Auf Achse: AMA-Superbike-Replikas Honda CB 1124 F, Kawasaki Z 1075 S, Suzuki GS 1000 S

Mit optisch nahezu serienmäßigen 1000er-Superbikes hinter breiten Lenkern fighteten sich Legenden wie Eddie Lawson, Wes Cooley, Freddie Spencer und Wayne Rainey in der amerikanischen Superbike-Meisterschaft Anfang der 80er-Jahre in die...

Restaurierung Honda CB 250 Wir können auch anders

Der aufwendigen Vollrestaurierung der Yamaha RD folgt die ambulante Auffrischung einer honda CB 250 mit bewährten, preisgünstigen Hausmitteln.

Szene: Honda CB 450 Police Highway - zu schnell

Amerikanischer Alptraum? Begegnung der wundersamen Art? Eine US-Polizeimaschine Marke Honda CB 450 tauchte im Rückspiegel auf und setzte sich blinkend vor mich. Wo war ich eigentlich? Und was hatte ich angestellt?

Auf Achse: Klassiker der 70er Europa-Rad

Mitte der 1970er-Jahre versuchte die europäische Motorrad-Industrie zum Teil mit neuen, zum Teil mit traditionellen Konzepten der Übermacht der japanischen Hersteller Paroli zu bieten.

Auf Achse: Hercules K 50 SE, Kreidler Florett RS Leistungswettlauf

Auf ihren 50ern rangen die Jungs in den 60ern und 70ern um jeden km/h und um jedes Viertel-PS, um ganz weit vorn zu sein. Doch wieviel Leistung ihre 50er wirklich hatten, war trotz Herstellerangaben umstritten.

Auf Achse: Harley-Davidson XR 1000/XR 1200 Sportsgeist

Harley-Davidson und sportliche Motorräder – trotz der Sportster-Modelle wollen diese beiden Begriffe nicht so recht zueinanderfinden. Warum eigentlich nicht? Die Gene dafür sind doch vorhanden.

Szene: Brough Superior 8/75 SS 100 Der große Hammer

Kann ein 1000-cm³-Motorrad, das gerade mal 100 mph läuft, satte 200000 Euro wert sein? Ja, meint Britanniens angesehenster Motorrad-Auktionator: Bonhams rief anlässlich der Classic MotorCycle Show in Stafford zur Versteigerung einer Brough...

Auf Achse: Honda VF 1000 R, Kawasaki GP Z 900 R, Suzuki GSX-R 1100 Technische Revolution

Sie brachten uns um den Verstand - und ums Ersparte: Motorräder, die Mitte der 80er-Jahre aus der Kiste kamen, als hätten sie nicht nur den Bol d'Or, sondern alle Superbike-Rennen der Welt gewonnen.

Szene: Hildebrand & Wolfmüller-Nachbau Die Erste zum Zweiten

Hildebrand & Wolfmüller gelten als die ersten in Serie gebauten Motorräder. Nach über 110 Jahren legt Restaurator Mike Kron nun wieder eine Kleinserie von 10 Stück auf.

Auf Achse: Vincent Black Shadow Die Letzte ihrer Art

2007 kam die letzte Black Shadow der Serie C auf der Classic Bike Show in Stafford unter den Hammer. MOTORRAD CLASSIC-Mitarbeiter Alan Cathcart erzählt aus ihrem Leben; und sie ist verdammt lebendig.

Auf Achse Kompressor-BMW WR 750

Die BMW WR 750 mit Kompressor fuhr am 1929 Meisterschaften und Weltrekorde ein. Die Originale sind verschollen, aber jetzt existiert ein fahrfertiger Nachbau.

Auf Achse: Moto Guzzi California und California Vintage California Dreams

In den 70er-Jahren intonierten die Beach Boys einen neuen, dynamischen Lebensstil, besangen die Vorzüge Kaliforniens, surften mit ihren Brettern auf dem Pazifik und auf ihren Motorrädern durch die USA.

Auf Achse: Das Audi-Motorrad Es kann nur eine geben

Einige Audi-Mitarbeiter konnten sich in den 70er-Jahren durchaus vorstellen, dass ihre Firma nicht nur Autos, sondern auch Motorräder herstellt. Leider war der Vertriebs-Vorstand anderer Ansicht.

Auf Achse: Benelli 254, Moto Guzzi 254, Benelli 304 Drei kleine Italiener

Wo die Zitronen blühen, der Himmel und das Meer azurblau sind, lassen sich 231 cm³ Hubraum auch auf vier Zylinder verteilen. Prima sogar.

Auf Achse: Böhmerland Vorsicht, Überlänge!

Länge läuft. Länge beeindruckt. Und Länge macht berühmt. Ganz egal, wie kurzlebig die Ideen des Herrn Liebisch sonst waren.

Auf Achse mit BMW R 90 S, BSA Rocket 3, Ducati 750 SS, Kawasaki 900 Z1 Es lebe das Klischee

Einige Dinge waren schon immer sonnenklar: Deutsche Motorräder touren, japanische pendeln, englische ölen und italienische sporteln. Basta.

Vier Klassiker auf gemeinsamer Ausfahrt BMW R 90 S, BSA Rocket 3, Ducati 750 SS und Kawasaki 900 Z1

Einige Dinge waren schon immer sonnenklar: Deutsche Motorräder touren, japanische pendeln, englische ölen und italienische sporteln. Basta.

Auf Achse: Gilera B 300, UT TS 252 Musik liegt in der Luft

Die Luft bebt zwar nicht, aber sie schwingt schön: im Viertakt mit der Gilera B 300, im Zweitakt mit der UT TS 252. Die beiden Zweizylinder aus den 50er-Jahren laden zu einem Vergleich geradezu ein.

Werkstatt PS-Technik-Spezial Weiterbildung für Motorradfahrer Wilbär Bike-Witch ausprobiert Aufbockhilfe für das Motorrad
Gebrauchtberatung Gebrauchtkauf BWM S 1000 RR Modelljahre 2010 bis 2018 Gebrauchtkauf Aprilia RSV4 Modelljahre 2009 bis 2016
Anzeige
Klassiker Vee Two Hailwood 2018 Australier bauen Hailwood-Ducati-Replika Superbikes von 2004 und 2005 im Test Was können die Nippon-Bikes heute noch?
Modern Classic Royal Enfield Interceptor Int 650 Dauertest Royal Enfield Interceptor INT 650 im 50.000 km-Dauertest Bereits 2.650 Kilometer auf der Uhr Honda Super Cub C125 Honda Super Cub C125 im Test Sixties-Flair trifft moderne Technik