RIDE No.08 - Schwäbische Alb

Von der Ostalb bis zum Bodensee

Wie gefällt Ihnen RIDE? Feedback und Wünsche jederzeit an uns!

Thorsten Dentges & Markus Biebricher

Ride bedeutet fahren. Den Alltag vergessen, kurze und lange Strecken unter die Räder nehmen.

Einfach nur bewegend. Auch unser Magazin RIDE soll bewegen – weg von Stillstand und Alltag, hin zu den schönsten Tourenregionen. Mit Routenvorschlägen, Hotels, Kultur und nützlichen Reise-Infos sowie wertvollen Werkzeugen für die Planung (Extrafaltkarte, Links zu GPX-Daten und Roadbooks zum ausdrucken). Ride bedeutet fahren, aber es muss nicht unbedingt die ausgewiesene Tourenmaschine sein und auch nicht eine Top-Region, wenn das Motto lautet:

Ich bin gern unterwegs!

RIDE NO.08 - Schwäbische Alb

RIDE, das Reisemagazin für Motorradfahrer, war wieder unterwegs! Diesmal auf der Schwäbischen Alb.

Die Pandemie hat vieles verändert, auch das Bewusstsein für Reisen. Deutschland als Reiseland ist in den Fokus gerückt, generell ist die Wertschätzung des Unterwegsseins gestiegen und damit der Anspruch an Qualität. Genau hier liegt die journalistische DNA von RIDE: nachhaltig, umfassend und tief informieren, Inspirationen und Anregungen auch jenseits allen Mainstreams liefern. Nicht nur deshalb wollen wir Ihnen in dieser RIDE-Ausgabe mit der Schwäbischen Alb ein Stück Deutschland vorstellen, das unter Motorradtouristen vielleicht noch nicht die Popularität des Schwarzwaldes genießt, in Sachen Fahr- und Naturerlebnis aber eine Spitzenstellung unter den heimischen Mittelgebirgen einnimmt. Auf der Alb ist man ganz nah dran: am Himmel, der Umwelt, an kleinen, kurvigen Straßen, an skurriler Pausenunterhaltung, alternativen Sportarten, an Kultur, Erdgeschichte und einem großherzigen Menschenschlag. Motorradtouristen haben hier das Gefühl, eine Ursprünglichkeit zu erleben, die noch lange nachwirkt. So ist es uns ergangen, als wir diese Ausgabe produziert haben und von den Dimensionen und Möglichkeiten der Alb überrascht waren. Gestresste Großstädter können sich erholen; Fahrer, die am Trubel auf den Alpenpässen verzweifeln, finden kleine Fluchten.

Aktuelle Podcastfolge

Alle Hefte von RIDE im Shop und im Abo!

RIDE kommt bequem und versandkostenfrei direkt in den Briefkasten – als flexibles Abo ohne Mindestlaufzeit oder als Einzelheft

.

RIDE Tourentipps

Alle Touren aus dem Heft gibt es auch als Roadbook als PDF fürs Kartenfach und als GPX fürs Navi zum Download. Einfach bei unseren Tourentipps herunterladen und losfahren.

Faltkarten zum Download