IXS Eliott "Spirit of 79" im Praxistest

Lederjacke im Retro-Look

Foto: IXS 11 Bilder

Zwar ist die IXS Eliott "Spirit of 79" nicht das neueste Pferd im Stall, trotzdem kann sich die Lederjacke auch heute noch für den ein oder anderen Biker lohnen. Wir haben die Retro-Jacke ausprobiert.

Powered by

Zugegeben, zu den brandneuen Lederjacken gehört die IXS Eliott "Spirit of 79" nicht mehr so ganz. Präsentiert wurde die Jacke im Retro-Stil bereits auf der EICMA 2016. Trotzdem hatten wir nun die Gelegenheit, die Lederjacke auszuprobieren. Und der erste Eindruck ist durchaus positiv.

Gute Verarbeitung, akzeptabler Preis

Kommen wir zunächst zur Verarbeitung, die durch und durch gelungen ist: Sowohl das Rindsnappa-Leder als auch die Reißverschlüsse machen einen hochwertigen Eindruck. Auch die gestickten Logos sehen gut aus. Die IXS Eliott saß beim Praxistest hervoragend, sowohl während der Fahrt auf dem Motorrad als auch im Alltagsgebrauch. Ellenbogen- und Schulterschützer sitzen an den richtigen Stellen, ein Rückenprotektor muss nachgerüstet werden.

Foto: Tobias Beyl
Die Außentaschen lassen sich per Reißverschluss verschließen.

Mit den Riemen an der Rückseite der Jacke lässt sich die Größe im Taillenbereich etwas anpassen, die Ärmelenden sind mit gut laufenden Reißverschlüssen versehen. Im Halsbereich wurden zwei Knöpfe integriert, mit der sich die Jacke vollends "zuknöpfen" lässt. Im Inneren warten insgesamt drei Taschen. Eine davon eignet sich ideal, um kleinerer Dinge wie beispielsweise das Smartphone zu verstauen. Außen sind drei Taschen angebracht, die sich per Reißverschluss verschließen lassen. Mit dabei ist zudem ein entfernbares Thermonetz im Inneren der Jacke.

In drei Farben verfügbar

Die IXS Eliott "Spirit of 79" ist in drei verschiedenen Farbvarianten verfügbar: braun, schwarz und grün. Käufer können zwischen den Größen 46 bis 66 wählen. Zu Beginn kostete die Lederjacke knapp 330 Euro. Auf den gängigen Verkaufsportalen ist sie mittlerweile für knapp 300 Euro zu haben.

Zur Startseite
Zubehör BF Racing TireX. BF Racing TireX Radmontagevorrichtung ausprobiert Continental Trail Attack 3 Continental Trail Attack 3 Reiseenduro-Reifen ausprobiert
1000PS
Reisen MOTORRAD Ride mit herausnehmbarer Karte Touren, Tipps und Reisen rund um den Gardasee Dakar-Profi Jordi Arcarons Motorradreise in der Sahara Marokko-Tour mit Dakar-Profi
Anzeige
Ratgeber Motorrad-Neuheiten 2020 Alle neuen Bikes, Erlkönige und Retuschen BMW R 1250 GS Motorrad-Neuzulassungen März 2019 Top 20 der beliebtesten Modelle