Touratech Destino T. Markus Jahn.

Touratech Destino T.

Wasserdichter Endurostiefel im Langzeittest

Der Touratech Destino T. war uns auf 5.000 Kilometern ein ständiger Begleiter. Wie schlugt sich der Endurostiefel im Langzeittest?

Gesucht war ein kerniger Stiefel für Fernreise und Feldwege, beim Expeditionsausrüster Touratech wurden wir fündig und nahmen den Destino Touring mit auf unsere 5.000 Kilometer lange Reifentest-Reise. Fürs echte Offroaden fehlt etwas Stabilität im Knöchelbereich, aber beim soften Endurowandern ist der Schutz aus stabilen Zehen- und Fersenkappen, Schienbeinprotektoren sowie hitzeresistenter Schaftinnenseite allemal ausreichend.

Mit gut durchlüfteten Airpump-Sohlen trägt sich der Stiefel sehr angenehm und sitzt dank der Schnallen mit pfiffiger Vorspannmöglichkeit knackig und sicher.

Positiv aufgefallen: Wasserdicht, komfortabler Sitz, solide verstärkt

Negativ aufgefallen: Knöchelverstärkung

Größen: 38 bis 48

Preis: 279 Euro

MOTORRAD-Urteil: 4 Sterne von möglichen 5

Fazit

Der Touratech Destino T. hat sich im Langzeittest wacker geschlagen. Der komfortable Sitz und die solide Verstärkung konnten überzeugen. Nur an den Knöcheln konnte uns die Verstärkung nicht überzeugen.

Bekleidung Stiefel Held Gore Boots Gore Boots ab 2020 auch bei Held Held sichert sich Gore-Tex-Lizenz auch für Stiefel

2020 wird es erstmals auch Stiefel mit Gore-Tex-Membran von Held geben....

Touratech
Artikel 0
Tests 0
Modelle 0
Marktangebote 0
Alles über Touratech