MV Agusta aus Holz Kinderlaufrad MV Agusta
MV Agusta aus Holz Kinderlaufrad
MV Agusta aus Holz Kinderlaufrad
MV Agusta aus Holz Kinderlaufrad
MV Agusta aus Holz Kinderlaufrad 8 Bilder

MV Agusta Kinderlaufrad aus Holz

MV Agusta Kinderlaufrad aus Holz Nachwuchs kann nicht jung genug sein

Je jünger, desto enger die Bindung ans Transportmittel und womöglich auch an die Marke – wenn diese Rechnung aufgeht, dann macht MV Agusta für seinen Nachwuchs genau das Richtige.

Diese MV Agusta ist aus Holz. Und sie hat keinen Motor. Eine unverkennbare MV ist sie Dank des rot-silbernen Farbschemas sowie der Tank-Sitzbank-Heck-Linie trotzdem. Inspiriert wurde die Kinder-MV von Giacomo Agostinis ikonischem MV Agusta GP-Bike.

Federung per Windelpaket

Das "Vintage Wooden Balance Bike" kostet 165 Euro und soll – wie alle Laufräder – bei Kindern das Gleichgewichtsvermögen trainieren. Antrieb? Den übernehmen die Beine. Leistung? Kommt auf das Kind an. Reichweite? Kommt auf die Puste an. Verbrauch? Voll ökologisch verbraucht das Bike allenfalls ein paar Kalorien. Federung? Kommt auf die Windel an. ABS? Ne, ne, Laufräder haben nicht einmal Bremsen.

Das MV Agusta-Laufrad ist laut Hersteller geeignet für Kinder im Alter von 18 Monaten bis 5 Jahren und aus umweltfreundlichem Material hergestellt. Maße: 65 x 35 x 19. Garantie: ein Jahr.

Fazit

Wer sein Kind früh an die Fahrphysik eines Zweirads gewöhnen will, lässt am besten die Finger von Dreirädern oder Stützrädern und setzt direkt ein Laufrad ein. Next Stepp: Fahrrad. Und dann ein Mopped und so weiter und so weiter. Wenn das immer so liefe, würde in den Kindergärten im Land aktuell eine Generation von Motorradfahrern und Motorradfahrerinnen heranwachsen, die zahlenmäßig ganz schön beeindrucken würde. Kaum zu glauben, dass wir uns mal ernsthafte Sorgen um den Nachwuchs gemacht haben …

MV Agusta
Artikel 0 Tests 0 Modelle 0 Videos 0 Markt 0
Alles über MV Agusta
Mehr zum Thema Kinder
Sherco EB 16 Factory
Elektro
E-Trial für Kinder
Motorsport
Zubehör
Zubehör
Mehr anzeigen