Indimate: Akustisches Blinkersignal zum Nachrüsten

Indimate Bluetooth-Blinkersignal zum Nachrüsten Nie wieder den Blinker vergessen

Weil er selbst öfter vergisst, den Blinker nach dem Abbiegen zu deaktivieren, entwickelte ein Elektronik-Student ein akustisches Blinkersignal, das per Bluetooth mit der Freisprecheinrichtung im Helm verknüpft wird und den Fahrer daran erinnert, den Blinker zu deaktivieren.

Indimate Motorrad Bluetooth Blinker-Erinnerung Indimate
Indimate Motorrad Bluetooth Blinker-Erinnerung
Indimate Motorrad Bluetooth Blinker-Erinnerung
Indimate Motorrad Bluetooth Blinker-Erinnerung
Indimate Motorrad Bluetooth Blinker-Erinnerung 9 Bilder

Wir kennen das: Ein grundlos blinkender Motorradfahrer kommt uns entgegen. Und während wir noch im Helm die Augen verdrehen, über einen, der mal wieder vergessen hat, sein Abbiegeleuchtfeuer zu deaktivieren, bemerken wir, dass wir selbst schon seit Kilometern unbeabsichtigt antäuschen, gleich abzubiegen.

Unbeabsichtigtes Rechtsblinken gefährlicher als Linksblinken

Während unbeabsichtigtes Linksblinken zwar ebenso verwirrend ist, ist es für uns Motorradfahrer und Motorradfahrerinnen nicht ganz so gefährlich wie Rechtsblinken. Wenn ein anderer Verkehrsteilnehmer beispielsweise bei einem leuchtenden Blinker links am Motorrad eher aufmerksam schaut, was der Motorradfahrer als Nächstes macht – überholen oder links abbiegen –, kann es beim unbeabsichtigten Rechtsblinken zu wesentlich gefährlicheren Situationen kommen. Zum Beispiel auf der Bundesstraße, wenn ein Autofahrer von einer Einmündung auf die Vorfahrtsstraße einbiegt, weil er davon ausgeht, dass man gleich rechts vor ihm abbiegt.

Aber auch ohne, dass gleich das Schlimmste passiert, ist ein versehentlich immer noch aktivierter Blinker nervig. Spätestens, wenn in der Gruppe der oder die Vorausfahrende nach jedem Abbiegen Zeichen geben muss, dass der Hintere seinen Blinker ausschalten soll, kann die nächste Kaffeepause schonmal mit einem ermahnenden Satz beginnen.

Blinkersignal über Freisprecheinrichtung

Ja, es gibt sehr viele Fahrer und Fahrerinnen, die ihren Blinker hundertprozentig unter Kontrolle haben. Für alle anderen – und für sich selbst – hat Motorradfahrer und Elektro-Ingenieur-Student Nicolas Rogers das Nachrüst-Blinkersignal Indimate erfunden. Bei aktiviertem Blinker liefert es ein akustisches Signal an die Bluetooth-Einheit des Helms. Der Motorradhelm muss also mit einem Bluetooth-Lautsprecher beziehungsweise mit einer Freisprechanlage ausgestattet sein.

Gekoppelt mit dem System des Helms kann die Lautstärke, die Dauer und der Ton des Blinkersignals dann über die passende Smartphone-App individuell eingestellt werden. Das kleine Indimate-Gerät kann wohl überall am Motorrad angebracht werden, der Entwickler empfiehlt aber die Position unterm Sitz, damit es nicht gestohlen werden kann. Das Gerät soll sich innerhalb 5 Minuten und ohne technische Vorkenntnisse mit den Kabeln des Motorrads verbinden lassen. 4 Leitungen müssen verbunden werden:

  1. Blinker-Kabel Plus (links)
  2. Blinker-Kabel Minus (rechts)
  3. Pluspol der Motorradbatterie
  4. Minuspol der Motorradbatterie

Und nein, Indimate sauge nicht den Akku leer, da es nur dann an ist, wenn ein Blinker innerhalb der letzten 30 Minuten aktiviert wurde, so Nicolas Rogers.

Laustärke an Fahrgeräusch anpassbar

Sobald die Indimate-App auf dem Smartphone installiert ist, kann sie so eingestellt werden, dass sie sich automatisch mit Indimate verbindet, sobald ein Blinker aktiviert wird. Dazu muss die App nicht geöffnet werden, das Handy kann also in der Tasche bleiben. Wenn die Sprechanlage im Helm mit dem Handy verbunden ist, oder Kopfhörer unterm Helm getragen werden, hört man jetzt während der Fahrt ein akustisches Signal, sobald ein Blinker aktiv ist.

Weitere Funktionen von Indimate

  • Automatische Lautstärke-Einstellung: Wenn die Option aktiviert ist, passt sich die Lautstärke automatisch der Geschwindigkeit des Motorrads an. Das heißt, dass der Blinker an der Ampel nicht nervig laut ist, aber man ihn trotzdem auf der Autobahn hören kann.
  • Unterschiedliche Tonprofile: Man kann zwischen 10 verschiedenen Blinker-Tönen wählen.
  • Stereo-Töne: Wenn diese Option aktiviert ist, wird der linke Blinker im linken Ohr und der rechte Blinker im rechten Ohr zu hören sein.

Um die akustische Blinker-Erinnenrung Indimate zu entwickeln und das Produkt bis zur Serienreife zu bringen, unterbrach Nicolas Rogers sein Studium zum Elektro-Ingenieur. Nach jeder Menge Arbeit – und Unterstützung von der Universität in Warwick – wurde die Idee zu einem professionellen Produkt, mit App, Website und allem, was dazugehört. Auf www.indimate.info gibt es das Gerät für 149,95 Euro zu kaufen.

Fazit

Wenn wir zusätzlich zur akustischen "Blinker-Abschalterinnerung" für Motorradfahrer jetzt noch ein Tool auf den Markt bekommen, dass Pkw- und Lkw-Fahrer zuverlässig dazu zwingt, beim Spurwechsel und Abbiegen den Blinker überhaupt zu aktivieren, dürften die Unfallzahlen noch stärker sinken.

Zur Startseite
Mehr zum Thema Sicherheit
CMC Vernetze Motorräder
Verkehr & Wirtschaft
Bosch Funktionsgrafik Ecall
Technologie & Zukunft
Verkehrsschild Seitenwind
Verkehr & Wirtschaft
Wann ist rechts überholen erlaubt?
Verkehr & Wirtschaft
Mehr anzeigen